1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce Fx - Verkausstart????

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von pad, 23. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    Wurde es nicht angekündigt, dass Club3d seit gestern ihre Geforce FX kArten auf den Markt stellen wollten. Wann kommt die Sparkle???
     
  2. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    Nichts gegen ein gutes und leises Kühl-"System", aber das sieht mir eher nach einer billigen Notlösung für einen Prototypen aus.

    Man denkt, da hat jemand nen 70er-Jahre Fön zum Grafiklüfter umgebaut!
     
  3. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    Also identische Karten, die sich nur noch in der Software unterscheiden. Natürlich mit so einem tollen Lüfter, wie der prototyp???
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wie schon so oft wird man bei der Konkurrenz früher und präzisierter fündig, siehe hier http://www.chip.de/news_stories/news_stories_9544184.html
     
  5. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    Anfang März ist ja wohl ein Scherz? Die besseren Geforce 4 karten werden zeit anfang des Jahres immer weniger Angeboten und die nachfolger kommen erst so spät.

    Sind dann alle FX-Karten von der Hardware dann gleich oder gibt es da unterschiede.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    erste Samples wird es wohl noch Ende Februar/ Anfang März geben, aber wahrscheinlich zu Preisen geschätzt >600 ?. Als anfänglicher Strassenpreis werden ~500 ? angepeilt. Mehr werden wir wohl zur/während der Cebit erfahren.

    Da NVidia die Karten ja nun selbst fertigt (fertigen lässt) und die Qualitätssicherung da nun höchst persönlich noch "Hand anlegt", könnte sich bzgl. der Preise auch noch etwas tun, nur in welche Richtung ???

    Andreas
     
  7. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    Also kann man die Ankündigungen in den Wind schiessen. Wird alles von Nvidia hergestellt oder können die Abnehmer verschiedene Dinge an der Karte modifiziern, Kühlung etc.....

    Ich finde nämlich, die jetztige Lösung für die Kühlung etwas besch...eiden. Wer will den 2 Steckplätze für seine Grafikkarte hergeben.

    ICh hoffte eher auf eine Lösung, wie bei der Geforce 4 4600 Platium. Sieht dann wohl eher schlechter aus und man muss sich doch mit der 2-Slot-Lösung zufrieden geben.
     
  8. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    Das mit den FX karte wird noch ein wenig länger dauern, da nVidia die karten jetzt selber herstellt! und die qualitätssicherung ist auch im hause nVidia!!
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    >Wer will den 2 Steckplätze für seine Grafikkarte hergeben.

    Hi!
    Eine zuverlässige und leise Kühlung ist manchen Anwendern z.B. wichtiger als eine Kühlung, die versucht auf kleinstem Raum möglichst viel Krach zu machen :-)

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen