1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce oder Radeon

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von dieschatzis, 29. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dieschatzis

    dieschatzis Byte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    ich bin gerade dabei mir einen neuen Rechner zusammen zu schrauben. Habe eigentlich schon so gut wie alles zusammen, bloß bei der Grafikkarte bin ich mir nicht so sicher ob ich eine Geforce oder Radeon verbauen soll.....Die Grafikkarte sollte so maximal 120 ? kosten....Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, bin nicht so der Spieletyp....
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    wenn du kein spieler bist, kannst du die 340 nehmen. wenn aber eine mit 5200er chip, dann kannst du dir den lüfterlärm auch ersparen und eine passiv gekühlte nehmen. die leadtek karten sollen ja nicht die leisesten lüfter haben ....

    oder du schwenkst um auf eine 9600 ohne pro, die es auch passiv gekühlt gibt und auch um die 120 euro zu bekommen ist, dabei auch besser als eine 5200 ultra.
     
  3. dieschatzis

    dieschatzis Byte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    23
    Und was haltet ihr von der Leadtek A340TDH ? Hab in meinem alten auch eine von leadtek drin, und war damit bis jetzt immer zufrieden und hatte auch keine probs damit !
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Dann würde ich eine FX 5200 Ultra nehmen, die ist zwar wesentlich schlechter als Radeon-Karten, sollte aber genügen.

    MfG
    Gamer3000
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Die Radeon-Grakas sind momentan die bessere Investition, da sie DirectX9-Funktionen wesentlich schneller ausführen als Geforce FX-Karten.

    Eine sehr gute Karte wäre eine Radeon 9600 pro-Karte, kostet aber etwas mehr als 120 Euro. Auch eine Radeon 9500 von www.radeonshop.de wäre gut - deren Karten lassen sich (per Software) bis auf 9700er-Niveau übertakten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen