1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GeForce2 erkennt den Fernseher nicht meh

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Chew, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Hallo,

    nachdem ich meine DVD-Filme per Rechner nur in schwarz und weiß auf meinen Fernseher geben konnte und ich mir zur Farbdarstellung einen entsprechenden Adapter (S-Video auf Composite) zur Farbdarstellung besorgt habe, erkennt meine NVIDIA GeForce2 MX/400 meinen Fernseher per nView nicht mehr! Auch nach der Herstellung der vorherigen Konfiguration ist kein zweiter Anschluss als Fernseher mehr zu finden...

    Kennt jemand in dem Fall Abhilfe???

    Besten Dank im Voraus!

    Gruß, Chew
     
  2. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Zwar habe ich es noch nicht an einem anderen Fernseher ausprobiert, aber die Vermutung, dass es an der Kiste liegen könnte, habe ich auch langsam...

    Werde es aber noch mit dem TV-Tool probieren...
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Ein Versuch ist es auf jedenfall Wert.
    Es könnte aber durchaus auch an deinem Fernseher liegen.
    Schonmal probiert ob du an einem anderen TV ein farbiges Bild bekommst?
     
  4. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Habe bereits beide Möglichkeiten (PAL-B und PAL-G) ausprobiert. Nix! Immer noch S/W...

    Könnte mir ein TV-Tool weiterhelfen und ist es nur für die Qualität von Vorteil?

    Gruß, Chew
     
  5. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hast du das Signal auf Pal B/G gestellt oder steht es immer noch auf NTSC? Wenn ja dann sollte es daran liegen.

    MfG

    René
     
  6. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Perfekt, das Bild habe ich wieder auf dem Fernseher... ABER leider immer noch S/W und das obwohl ich mir gerade einen Adapter geholt habe, der genau da Abhilfe schaffen soll... zumindest laut Werbung des Händlers...
    Und eine GeForce2 sollte es doch wohl hinkriegen, dass ein Farbbild auf den S-Videoausgang gegeben wird. Teilweise sind kurz beim Versuchsaufbau Regenbogenfarben zu sehen, bevor es wieder in ein S/W-Bild übergeht... grübel...

    Vielleicht \'ne Idee???

    Gruß, Chew
     
  7. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Perfekt, das Bild habe ich wieder auf dem Fernseher... ABER leider immer noch S/W und das obwohl ich mir gerade einen Adapter geholt habe, der genau da Abhilfe schaffen soll... zumindest laut Werbung des Händlers...
    Und eine GeForce2 sollte es doch wohl hinkriegen, dass ein Farbbild auf den S-Videoausgang gegeben wird. Teilweise sind kurz beim Versuchsaufbau Regenbogenfarben zu sehen, bevor es wieder in ein S/W-Bild übergeht... grübel...

    Vielleicht \'ne Idee???

    Gruß, Chew
     
  8. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Super, dann werde ich mir den 30.82 mal besorgen und es damit noch mal probieren, denn mit dem 41.09 habe ich heute Abend auch keinen Fernseher erkannt. Bezweifel schon fast, dass es am Treiber liegt... keine Ahnung!???
     
  9. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Hi,

    genau kann ich das natürlich noch nicht sagen, aber ich habe mir bei einem Elektronikhändler für schlappe 7 EUR mal einen Adapter besorgt, der als Lösung für genau dieses Problem angepriesen wurde (nur ein s/w-Bild auf dem TV). Das Problem liegt ja nicht bei der GK, sie gibt das Bild sicherlich in Farbe auf S-Video aus. Allerdings hat mein Fernseher kein S-Videoeingang, sondern einen AV-Eingang. Also habe ich meinen inaktiven Adapter durch einen aktiven Adapter, der diese Umwandlung von S-Video auf Chinch durchführt, ersetzt.

    Jetzt muss nur noch wieder mein Fernseher erkannt werden und ich kann dir definitiv sagen, ob es daran lag.

    Ciao, Chew
     
  10. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Den 40.72 auf keinen Fall der ist verbuggt.
    Mit dem 41.09 hab ich noch keine Erfahrungen gemacht, soll aber besser sein.
    Nimm den 30.82er das ist einer, der meines Wissens bis jetzt bei keinem Probleme bereitet hat.
     
  11. Hovercraft

    Hovercraft Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2000
    Beiträge:
    197
    Hi!
    Eine andere Frage.
    Bist du dir sicher das daß Problem an der Composite lag?

    Gruß HC
     
  12. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Bisher habe ich den 29.42 für Windows2000 installiert.

    Sollte ich lieber den 40.72 oder 41.09 einspielen...?
     
  13. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Bisher habe ich den 29.42 für Windows2000 installiert.

    Sollte ich lieber den 40.72 oder 41.09 einspielen...?
     
  14. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hi Chew

    Welchen Detonatortreiber verwendest du?

    MfG

    René
     
  15. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Welchen Detenator hast du?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen