1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce2 MX 400 und DirectX 9

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Frankster, 5. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Frankster

    Frankster Byte

    Hallo Zusammen!

    Habe ein Problem mit der Installation von DirectX 9 unter WinXP Prof (Service Pack 1) und einer Pixelview GeForce2 MX 400 64MB. Bekomme die Fehlermeldung, daß Hardware gefunden wurde, die die entsprechende DirectX Version angeblich nicht unterstützt. Die Installation wird dann einfach abgebrochen. Bei 2 Kollegen von mir mit genau derselben Systemkonfiguration läuft's aber, laut DXDIAG. Kann mir irgendjemand da weiterhelfen? Oder muß ich ne neue Karte haben?
    Vielen dank im voraus.

    Gruß
    FB

    System: Athlon 2400+,MSI-K7N2 Delta FISLR,512 MB
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Wenn man Dienste deaktiviert, dann sollte man sich im Klaren sein, was man da tut. Ein falscher Dienst deaktiviert und beim nächsten Reboot ist möglicherweise nichts mehr mit Windows. Wenn dann keinerlei Daten gesichert sind, aktuelles Image vorhanden ist, dann heisst das Windowsneuinstallation incl. Datenverlust.
     
  3. Frankster

    Frankster Byte

    Vielen, vielen Dank!
    Es läuft. Ich hatte den Dienst ausgestellt.
    Und ich dachte schon, ich brauch ne neue Karte.
    Bin total begeistert von dem netten und schnellen Service hier im Forum.
    Gruß an alle, die über mein Problem nachgedacht haben.

    FB
    :)
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Kryptografiedienst bei den Diensten deaktiviert ?

    Wenn ja, wieder aktivieren - dann klappts auch mit der Installation von DX9

    Systemsteuerung - Verwaltung - Dienste - Kryptografiedienst
     
  5. Frankster

    Frankster Byte

    Hab die neuesten Treiber für XP von der NVidia Homepage installiert (Ich glaube V52.16). Auch neues Bios-Update fürs Mainboard.
    Bei den Spezifikationen von NVidia zu der Karte ist natürlich von DirectX 9 Unterstützung nicht die Rede. Aber wie gesagt, es läuft ja bei Kollegen. Oder kann es sein, daß bei denen DirecX 9.0 angezeigt wird, obwohl tatsächlich 8.1 installiert ist?
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Wie siehts Treibermäßig von der Geforce aus?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen