1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce2mx schneller als Voodoo3 ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ila, 15. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ila

    ila Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    14
    Hallo!
    Ich habe einen AMD K62-550 mit Voodoo3. Jetzt suche ich eine billige schnellere Graka. Können die GF2mx auch DirectX 8 ?

    Hm, ich weiß mein Prozessor ist viel zu lahm aber mit der Voodoo3 bekomme ich bei MOHAA 8-15 fps :)
    Nur laufen auf der Voodoo keine DirectX 8 Spiele wie Formel1 2001.
    [Diese Nachricht wurde von ila am 15.05.2002 | 11:54 geändert.]
     
  2. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    du bist aber umständlich. du verhälst dich ziemlich staatsschädigend. du gehörst genau zu der sorte, die zu faul ist, etwas zu machen und stattdessen lieber zocken geht.

    ich mache zur zeit zivildienst und gehe nebenbei noch als fahrradkurier arbeiten. dadurch habe ich genug geld und abends trotzdem noch zeit zum zocken. und ich bezweifel mal ganz stark, dass du arme sau soviel zu tun hast, dass du keine zeit hast für einen kleinen 320euro job nebenher.
     
  3. ila

    ila Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    14
    Ach wie toll, darauf wäre ich nie gekommen!!! Nur, dann hätte ich ja bestimmt keine Zeit mehr zum zocken!!? *ggg*
     
  4. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    man kann sich auch geld erarbeiten
     
  5. ila

    ila Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    14
    Hab leider keinen Geldsch. Esel im Keller :-( aber dafür habe ich wenigstens noch ab und zu mal Zeit zum Zocken :)
     
  6. ila

    ila Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    14
    Danke :-)
    Genau mein Rechner, nur dass ich 192MB habe (3x64) Leider habe ich bei Alternate keine günstige Geforce2 ULTRA mehr gesehen, da gibts nur noch mx und ein paar GF3 und massig GF4mx also ich habe gehört dass die GF4mx garnix taugen!?

    Sehr zu empfehlen sind auch die (leider sehr unbekannten) Patches für VIA Boards:

    "PCI Latency" patch und
    "Memory interleave enabler"
    von der Seite unten:

    http://www.networking.tzo.com/net/software/

    Die sind nicht bei den 4in1 Treibern dabei!

    Ach ja, der 3D-Mark 2001 lässt sich mit meiner Voodoo garnicht erst starten, 2000 aber schon :)
     
  7. ila

    ila Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    14
    Alsoo z.B. F1 2001 von EA, Aquanox, Demo von C&C Renegade, Paris Dakar Rally, Comanche4 sieht matschig aus und hat pinkfarbene Flächen auf den Bodentexturen.. Hm oder liegts an Win98?
    Also sonst finde ich meinen Prozzi noch schnell genug, habe im UT demo1 21,8 fps und Stronghold ist auch noch schnell genug :-) Wenn ich bei MOHAA auf den Boden schaue ists auch noch schnell, da dachte ich eine neue Graka muss her :-) Also MOHAA macht viel mehr Dreiecke pro Sekunde als die Voodoo3 kann. Dann stört mich noch dass die Voodoo keine größeren Texturen als 256x256 kann, mit ner neuen Graka sieht dann vieles bestimmt besser aus.
    Oh und ich aber auch nicht soo viel Geld ausgeben, wenn neuer Prozzi dann bräuchte ich auch noch ein neues Mainboard und DDR-ram und ein neues Netzteil UND noch eine neue Graka :-( Also fürs Internet und Briefe schreiben reicht mir ja mein Rechner.
    Danke erstmal für eure Meinungen :-)
    Ansgar
     
  8. ila

    ila Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    14
    Ja ich spiele fast alles in 1024x768 hab ja ein 17zöller. Da sollte die dann auch schnell sein :-) Meine Voodoo3 wird auch bei höheren Auflösungen nicht viel langsamer, ist wohl auch mit 550 Mhz noch nicht voll ausgelastet!? Hm, dann hole ich mir doch besser die Geforce3 Ti200 für 149 Euro oder eine GF2 Ti wenns die zum halben Preis gibt.
     
  9. StephanD

    StephanD Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Hey,
    ich habe ebenfalls einen AMD-K6 mit 550Mhz auf einem DFI-Board, 1MB Cache, 256MB-Ram...hatte auch eine Voodoo3 2000, bei 3D-Mark200 (1024*786, 16Bit) kam der Rechner auf nur knapp 800Punkte; habe nun seit ca. 1 1/2 Jahren eine Geforce2 Ultra in meinem Rechner, bekomme im Benchmark 3D-Mark2000 nun knapp 3350Punkte. Denke schon, daß sich eine Geforce2 Karte lohnt, auch für später, wenn das Mainboard aufgerüstet werden soll. Auch bei aktuellen Spielen traten bis dato noch keine Probleme auf. Selbst CS (1024er, 16bit) bekomme ich so um die 60fps...bei "Rauch" ca. 32fps.
     
  10. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    hallo,

    ups hab ich gar nicht gesehen mit dem k6. da haste wohl recht.
    dann versteh ich den autor aber nicht, dass er sich nicht mal nen flotteren prozzi holt.
    LOL@diashow :-)

    mfg judyclt
     
  11. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Also für den Verfasser dieses Threads halte ich eine GF2pro oder TI für absolut rausgeschmissenes Geld . Ein K6-irgendwas (hatte auch mal einen) hat eine irrsinnige Fließkomma-Rechenschwäche und kommt eigentlich bei keinem neuen Game überhaupt in Fahrt . Ne Gf2MX400 ist da wirklich das höchste , was man sich noch
    antun kann , ausser man will bald aufrüsten .

    MfG Florian

    PS : Aktuelle Games sind bei einem K6 eigentlich nicht mehr drin , selbst in 640*480 müsste das ruckeln . Man stelle sich vor , Aquanox auf meinem alten K6-450Mhz . Ne Diashow ist eine Rakete dagegen ;-)
     
  12. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    ja flaschenhals ja, aber trotzdem lohnt sich der mehrpreis. ohne die gf2pro könnt ich die hälfte aller aktuellen games vergessen in 1024x768.
     
  13. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    also ich hab mit ner gf2pro ca 30fps mehr in 800x600 aa-off in cs als mit einer gf2mx400.
    und es läuft auch sonst jedes spiel was es gibt einwandfrei mit der gf2pro. die gf2mx400 ist echt merklich langsamer.
    mein system ist ein PIII 700.
     
  14. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Nun ALLE Features kann von DX8 kann die GF3 nicht , aber die meisten und die wichtigsten , weil CPU-Entlastend .

    Warum 1Ghz ? Ist eigentlich ziemlich einfach . Bei jedem Prozessor unter 1 Ghz ist ein Spiel , das eine GF3 braucht , hoffnungslos unterfordert von dem zu langsamen Prozzie . Bei JEDER Auflösung .
    Deshalb ist eine ideale Karte für ein System unter 800Mhz eindeutig eine GF2 , Kyro II oder etwas in der Leistungsklasse .
    Ab 800Mhz kann man sich darüber streiten .....

    In einem kurzen Satz : Bei unter 1Ghz ist die GF3 keinen Deut schneller (und langweilt sich!) als eine GF2MX400 oder Kyro II !
    Und auf keinen Fall die Mehrausgabe wert , ausser man plant in naher Zukunft auf über 1 Ghz aufzurüsten .

    Ältere Test z.B. :

    Mit Athlon 850
    http://www.tecchannel.de/hardware/676/index.html
    Da gewinnt die Kyro II klar gegen die MX .

    Mit Athlon 900
    http://www.chip.de/produkte_tests/unterseite_produkte_tests_156785.html
    Da gewinnt die Kyro II wieder , vor allem in 32bit !

    http://www.forum-3d.de/testzone/kyro-bench.shtml

    Hoffe , es hilft !

    MfG Florian

    PS : Durch das fehlende T/L der Kyro II kann eine GF2MX400 bei T/L-Spielen auch schneller sein (kann!) . Hab aber noch kein Spiel gesehen , wo die MX400 meines Kumpels bei fast gleichem Rechner schneller gewesen wäre .
     
  15. ila

    ila Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    14
    Hm ja das ist es ja, die ganzen Grafikkarten werden alle mit einem schnellen Prozessor getestet, damit ist dann zwar der Flaschenhals Prozessor ausgeschaltet, aber ich würde gerne wissen wie das bei einem low-end System aussieht!
    Hm, also die Geforce3 kann also die ganzen neuen Dx8 Features in Hardware, und warum legt die dann erst ab 1 Ghz los?? Ich suche eine Graka die den (eh schon schwachen) Prozessor entlastet also möglichst viele fps zaubert :-)
    Oh und wie ist das mit dem Netzteil? Ich hab mal gehört dass die Geforce1 ein 300w Netzteil brauchen, und die GF2 genügsamer sind. Ich habe auch nur ein 250w Netzteil und habe nicht vor viel aufzurüsten, wegen dem Geld :-(
    Dx7 Spiele laufen auch alle gut, bis auf Swat3 (nach den ganzen Updates) Ich hatte mir in letzter Zeit aus der Videothek Spiele ausgeliehen die alle wegen der Voodoo3 nicht liefen, wegen DirectX8 :-( Aber Glide-Spiele wie SeriousSam laufen gut, nur MOHAA ruckelt weils zu viele "Dreiecke" hat (3-4 mal mehr als die Voodoo kann)
    Wenn ich auf den Boden schaue schnellen die fps auf 25 hoch *ggg*
    Hm, also lange Rede kurzer Sinn, gibts irgendwo eine Seite die aktuelle Grakas mit langsamen Prozessoren testet??
    Bei Alternate gab es jetzt eine Geforce3 Ti200 für 149 Euro, und woanders bekomm ich eine GF2 mx200 für 70 Euros.
     
  16. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Willst du in nächster Zeit den Prozessor updaten ? Wenn nicht , würde ich dir eine GF2MX400 oder auch eine Kyro II empfehlen . Die Kyro II ist meiner persönlichen Erfahrung nach (habe eine) etwas schneller als die MX400 , hat allerdings , wenn man in versch. Foren nachliest angeblich (weiss es nicht , bei mir läuft eigentlich alles....) Treiberprobleme und Grafikfehler .

    Die Kyro II bekommst du z.B. von www.powercolor.de (da hab ich meine her) für 89? , die GF2MX400 gibts eigentlich bei jedem Händler noch für etwa den gleichen Preis . DX8 können sie alle , aber beide unterstützen die neuen Features nicht in Hardware , nutzen also den Prozessor und der ist bei dir eh nicht der schnellste . Falls du "echte" DX8 unterstützung willst , darfst du meines Wissens nach nicht unter GF3 anfangen und auch keine MX kaufen (auch die GF4MX nicht !) . Und die spielen preislich in einer anderen Liga und sind für deinen Rechner und alles bis ca. 800Mhz rausgeschmissenes Geld .

    MfG Florian

    PS : Meine Vorgänger-Karte zur Kyro II war ne Voodoo 3 2000 PCI (hatte noch kein AGP) und ich hatte mehr als eine Verdopplung der Frameraten bei allen Spielen bei Erhöhung der Auflösung um einen Schritt ! So als groben Maßstab . Ist aber abhängig vom Prozzie .
     
  17. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Bei Tomshardware.de ist ein Überblick über alle aktuellen Karten.
    Mit schnellem Prozessor (XP 2100+) ist die Gf4 TI 4600 ca. 4 mal so schnell wie eine Gf2 MX.
    Interessant wär jetzt deine Prozessorklasse damit gewesen, weil bekanntlich die Gf3 erst ab über ein Ghz-CPU die volle Leistung entfaltet.

    Der unterschied von Gf2 MX 200 zu 400 ist minimal bei 32 MB, zu 64MB auch nicht berauschend. Aber es stehen auch noch Gf2 GTS, TI und Pro zur Auswahl.

    Such dir das passende in der Gf2-Region :-)

    MfG

    Schugy
     
  18. ila

    ila Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    14
    Ja Danke :-)
    Eigentlich war ja die Geforce1 schon schneller aus die Voodoo3 aber diese GF2 mx wurden ja von allen Zeitschriften so laaangsam getestet. Ist mir aber auch schon klar dass eine Geforce3 mit meinem Prozessor nix bringt, da langweilt die sich :-(
     
  19. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Hallo!

    ich habe auch einen 550er AMD, nur hab ich den K7 als Slot A. Ich hab damals von ner Ati-Rage auf ne Mx-400 gewechselt und das war ein Leistungsschub. Und da die Voodoo schlechter als die Rage ist, kannst du dir auch einen Schub erhoffen.

    Klar kann die MX DirectX8 Spiele mache, auf der laufen so ziemlich alle Sachen.

    Ich würde dir raten, eine MX-400 statt 200 zu kaufen ... ist im Preis eigentlich fast gleich, hat aber gleich 64 MB RAM (fast schon zu viel).

    Bei eBay wirst du schnell fündig und es muss ja keine Markenkarte von Asus oder dergleichen sein.

    Hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

    Gruß
     
  20. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hi,
    unter einem PIII 700 oder meinetwegen auch duron 1200 ist bei einer gf2pro immer der prozzi der flaschenhals, da die grafikkarte zu schnell für den prozzi ist.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen