1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce3 Ti200 - 100Hz bei Spielen?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von TorstenHH, 6. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TorstenHH

    TorstenHH Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    35
    Hallo Forum,

    bei meiner o.g. Grafikkarte mit der Treiberversion 77.72 ist die Bildwiederholrate bei Spielen bei 60 Hz und lässt sich auch nicht verstellen. Der alte Refresh Rate Fix funktioniert auch nur bis zur Version 45.??. Hat jemand eine Idee, wie dem Problem ohne das Kaufen von Software beizukommen ist? Danke schonmal für die Hilfe!
    Gruß
    Torsten
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    Probier mal das Tool RefreshLock, hat bei mir immer prima funktioniert.

    mfg
     
  3. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Einfach Dxdiag starten und unter "weitere Hilfe / außer Kraft setzen" eine 100 einsetzen . Aber Vorsicht , weil Direktx stellt dann bei jeder Auflösung 3D-Anwendungen in 100 Hz dar , im güstigsten Fall bringt der Monitor dann bei zu hoher Auflösung eine Meldung , daß das Eingangssignal außerhalb des Abtastbereiches liegt , im ungünstigsten Fall -> peng :eek: Du solltest also wissen ,bei welcher Auflösung dein Monitor welche Hz-Zahl darstellen kann!
    mfg. Norman_H

    P.S.: Für deine Grafikkarte ist meiner Meinung nach eigentlich der Detonator 56.72 optimal , weil da gibt es noch in den Optionen die Überschreibung der Bildfrequenzen, wo man für jede Auflösung eine eigene Hz-Zahl einstellen kann. Bei neueren Treibern ist dann eigendlich immer nur die Unterstützung neuer Grafikkarten hinzugekommen bzw. wurde versucht Probleme mit diesen zu beseitigen und die Leistung zu optimieren.
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    das einzig wahre: auf LCD umsteigen...
     
  5. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    @Norman_H: Thx den tip konnt ich auch grad brauchen, jetzt
    muss ich endl. nicht immer das lästige tool im hintergrund laufen lassen :) .

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen