1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce3 Ti200 128MB vs Geforce4 Ti4200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von VirusX, 25. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. VirusX

    VirusX Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    Hallo!
    Ich habe mich gerade dazu entschlossen, eine Geforce4 Ti4200 zu kaufen (64MB 200€).
    Jetzt bin ich aber auf ein Angebot gestoßen: Geforce3 Ti200 128MB. Is die besser (wegen den 128MB)? DirectX8 unterstützen doch beide, oder?
    Was soll ich mir zulegen?
    cya Maxim
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    128 MB bringen DOCH was gegenüber 64 MB... aber nur wenig... und die GF4Ti4200 ist der GF3Ti200 gut überlegen... Schau dir das hier an: http://www.anandtech.com/video/showdoc.html?i=1647 (in diesem Fall scheint die Ti4200 mit 64 MB sogar mit 5 fps in UT2003 die 128 MB Variante zu schlagen... hmm... Interessant für den Kauf einer Ti4200 ist auch dieser Artikel: http://www.anandtech.com/video/showdoc.html?i=1643 Hier erzielt die 128 MB Variante eine etwas höhere Geschwindigkeit. Allerdings ist alles abhängig vom Spiel... wird viel Grafikspeicher gebraucht, ist die 128 MB Variante schneller, wenn nicht, die 64 MB (schnellerer Speichertakt).

    UT2003, High Quality, DM-Antalus (nur Ausschnitte, es wurden 19 Chips getestet):
    GF4Ti4600: 94.5
    GF4Ti4200 64 MB: 75.3
    GF4Ti4200 128 MB: 70.9
    ATI Radeon 8500: 57.6
    GF3Ti500: 55.6
    Matrox Parhelia: 54.4
    GF3Ti200 64 MB: 42.9 (einiges weniger als die GF4... abgesehen ist die GF4 mit einigen neuen Technologien ausgestattet (außer MX)
    GF4MX460: 42.9 (hmm... genauso schnell wie die Ti200?)
    Kyro II: 32.4 (respekt, schneller als die GF2Ultra!)
    GF2Ultra: 30.4
    GF2MX400: 14.8
    GF2MX200: 7.3 (man ist die schlecht *g*)

    Aber keine Sorge, UT2003 ist trotzdem spielbar... man darf halt keine Pracht wie auf der GF4Ti erwarten...

    [Diese Nachricht wurde von kadajawi am 03.07.2002 | 16:01 geändert.]
     
  3. Compman

    Compman ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Die Geforce4 TI4200 ist die eindeutig schnellere Karte.
    128MB sind bei Grafikkarten noch nicht besonders gefragt, deshalb würde ich von der Geforce3 TI200 abraten
     
  4. VirusX

    VirusX Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    Hi!
    Ähm, in dem werkelt (auch) ein 700er Athlon. Haben damals die Rechner zusammen gekauft. Board is eins von FIC. Genaueres muss ich erst noch nachschauen.
    Mmh, muss ich mal bei Ebay vorbeischauen... Wär ja net schlecht, wenn da noch was rausspringen würde...

    Hab die Geforce 4 Ti4200 schon für 175€ gesehen. Kann das schon sein? In 2 Wochen 20€ runter? Wo finde ich die billigste Ti4200 Karte?

    MfG Maxim
     
  5. Lutzen

    Lutzen Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Schau mal auf http://www.voodoofiles.com da müsstest du treiber bekommen
     
  6. VirusX

    VirusX Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    Hi!
    Danke für deine Antwort. Habe im Moment noch nen 700er Athlon (aaalt...), den ich dann aber auf 1200 (Mainboardbedingt) aufrüsten will. Für mein 700 würde die G3 reichen, aber wenn man schon mal investiert, dann solls auch ne weile halten.
    Kennst du dich mit Voodoo Karten aus? Mein Vater hat ne Voodoo3 3000 drin. Ich hab bei ihm jetzt WinXP draufgemacht. Jetzt gibt es halt Probleme wegen der fehlenden OpenGL Schnittstelle und viele Spiele (zB Jedi Knight2) laufen net, was sehr schade für das Heimnetzwerk ist... Hab probiert, neue Treiber zu installieren. Für XP gibt es ja keine und bei der Installation vin Win2000 Treiber erscheinen immer Fehlermeldungen (Datei fehlerhaft). Hab schon mehrere Seiten und verschiedene Heft-CDs ausprobiert aber immer die glecihe Meldung. Was soll ich machen?

    Greez Maxim
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, bei deinem Voodoo-Problem kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Hatte mit Voodoo im Zusammenhang mit Windows XP noch nichts zu tun. Wenn ich die Erlöse für Voodoo-Karten bei Ebay sehe, würde ich das Teil verkaufen und auf eine GF2 oder ähnliches umsteigen. Was steckt in dem Rechner als Board, CPU ?
    MfG Steffen
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ganz sicher die GF4 TI 4200. Bessere Bildqualität und bessere Performance. 128 MB RAM bringen nichts.

    Gruss,

    Karl
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die GF4 Ti 4200 ist besser. Liegt in der Leistung über einer GF3 Ti500. 128MB Grafikkartenspeicher bringen dir keine Vorteile. Daten zu nVidia-Chipsätzen hab ich mal gesammelt - http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=48763
    DirectX8 unterstützen beide Karten. Würde dir zu der GF4 Ti4200 raten. Was hast du als CPU ? MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen