1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GeForce3 Ti200 und AGP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Rudi176, 27. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rudi176

    Rudi176 ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    ein CUV 4X-M). Habe mir jetzt \'ne GeForce3 Ti 200 von Gainward zugelegt. Das mitgelieferte Analyse Tool zeigt mir nur leider einen AGP 2x Bus an, was etwas lahm ist (...) und genauso auch bei Spielen rüberkommt. Auch in der Anleitung der Graka ist dieses Problem genannt, aber die Lösungsvorschläge brachten nichts. Das MB unterstützt laut Homepage und Anleitung AGP 4x. Habe den neusten 4in1 Treiber runter geladen, den neusten Treiber für die Graka und den neusten Treiber für den Chip auf dem MB. In meiner Verzweiflung habe ich auch ein Biosupdate durchgeführt, aber alles vergebens.
    Mir fällt echt nichts mehr ein. Vielleicht wißt Ihr ja noch was.
    Besten Dank im Voraus.

    R.
     
  2. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Ich bezweifele das die karte wirklich durch agp2x ausgerbemmst wird, nicht mehr als 1-2%(vielicht sinds auch 2-3%), da muß noch irgend was anderes im System stören.
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, da Du ein Board mit VIA-Chipsatz hast, muss AGP 4x im BIOS aktiviert sein und außerdem der AGP-treiber (VIA) im Turbo-Modus. MfG Steffen

    PS : Turbo-Modus soll sich auch auch hiermit aktivieren lassen. http://download.viahardware.com/viafix.exe

    PS.: Hab dia VIAFIX,EXE gerade mal gestartet - scheint nur auf Standart umzustellen. Installier den AGP GART Driver
    ftp://downloads.viaarena.com/drivers/others/VAGP410.zip

    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 27.05.2002 | 16:55 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen