1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GeForce4 Ti 4200 und Prozessor

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Rudi176, 23. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rudi176

    Rudi176 ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo Leute.

    Ich habe einen P3 mit 1 GHz und 256 MB SDRAM. Jetzt suche ich eine neue Grafikkarte und hatte mich eigentlich schon für eine GeForce 3 Ti 200 entschieden, bis ich jetzt die Berichte über die im Titel genannte GeForce4 Ti 4200 gelesen habe.
    Meine Frage ist jetzt, welche Karte sich mit dem Rest meines Rechners wohl am besten verträgt. Mein Board ist, glaube ich, ein Asus CUV 4X-M (war ein komplett Rechner).

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, die richtige Wahl zu treffen.

    Vielen Dank im voraus, R.
     
  2. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Hi,
    wie wär}s denn mit der Leadtek Winfast GF3 Ti 500 TD. Die ist doch für 188,90 € (bei Compuflash) ein echtes Schnäppchen.
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die GF4 Ti4200 wird wohl in Deinem Rechner nicht ausgelastet sein. Trotzdem kannst Du natürlich ein GF4 in Deinen Rechner setzen. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen