1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce4 Ti4200 anstatt ATI RADEON 8500?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Go4Gold, 20. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hallo!

    Hab eine ATI RADON 8500 (built by ATI). Jetzt ist ja die Geforce4 Ti 4200 draußen und scheint laut den Tests doch deutlich schneller zu sein als meine. Ich bin kein Benchmark-Freak, der Geld raushaut, um ein paar Punkte mehr zu erzielen, aber nachdem ich meine Karte bei ebay für mehr als 200? loswerde und ne Ti4200 (64MB) wohl auch nicht mehr kosten soll, überlege ich mir nun, ob ich das so machen soll? Was meint Ihr? Außerdem scheint ATI immer noch Probleme mit den Treibern zu haben, deswegen würde ich dann doch mal gerne zur Konkurenz wechseln.
    Welchen Hersteller würdet Ihr mir empfehlen? Leadtek? Gainward? MSI? ...?
    Lohnt sich denn der Mehrpreis für die 128MB-Variante?

    Danke für Eure Hilfe!

    Daniel
    [Diese Nachricht wurde von Go4Gold am 20.05.2002 | 18:53 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen