1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce4200 - ständige Systemabstürze!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von xboxmc, 13. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xboxmc

    xboxmc ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe sobald ich o.g. GraKa einbaue und die Treiber installiere, regelmäßige systemabstürze, bei denen nur noch der resetknopf hilft! Ich habe bereits die neuesten Treiber installiert und die neuen via- Treiber ebenfalls. Hat aber nichts genützt. Seltsamerweiße läuft das system bei gta3 fast stabil (ca 30 min) und ruckelfrei!!! Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Bitte um schnelle Hilfe!!!
    System:
    MSI 6340 - Motherboard
    AMD ATHLON 1.1 GH
    256 MB SDRAM
    300 Watt - Netzteil
    Windows Me
    [Diese Nachricht wurde von xboxmc am 13.10.2002 | 02:51 geändert.]
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    schaue mal nach, ob die karte richtig im agp slot steckt, evtl hat sich da auch staub abgesetzt.

    evtl schaue mal auf dein netzteil (ampere angaben), wie schon oft gepostet.
     
  3. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    Ich bin mir nciht sicher, aber ich würde sagen, Dein System ist zu langsam?! Denn ich hatte früher mal eine Erasor X und einen Celeron 366.
    Da isses genauso wie bei Dir einfach abgestürtzt.

    Dann hab ich den fsb angehoben und die CPU hat dann mit solzen 458 Mhz getaktet: kein probleme mehr.

    Was da passiert? Ich denke eher, dass die GPU einfach zuviel berechnen muss und damit extrem heiß wird, womit es dann zum absturz kommt...

    Ich würd mal sagen, Du solltest für gute Lüftung sorgen..

    mfg
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hat dein Netzteil für Werte ? Es sollte bei 3.3V 20A und bei 5V 30A oder mehr leisten können.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen