1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

geforce6600gt : neue spiele laufen nicht !

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Big_King_XXl, 28. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Big_King_XXl

    Big_King_XXl ROM

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    6
    hi,

    ich hab mir vor paar tagen ne geforce6600Gt zugelegt.
    jetzt hab ich folgendes problem:
    ich kann 3d anwendungen ( ein paar spiele wie farcry, doom3, halflive²) nicht ausführen......immer kurz vor spielstart oder wärend
    dem ladebildschirm hängt sich des system auf und startet neu...
    hab schon a paar neuere bzw. ältere treiber installiert aber es hilft nichts. hab sogar die gleiche karte nur von nem anderen hersteller gekauft aber das problem is noch immer das gleiche.
    wenn ich unter ausführen\dxdiag\anzeige den direct 3d test mach passiert des gleiche....er startet einfach neu.
    jetzt weis ich nicht mehr weiter.... :heul:
     
  2. Bubikopf

    Bubikopf Guest

    OK, mal von vorne.
    Welches Board, Welches Netzteil (in Watt), welche Arbeitsspeicher....
    Einfach mal das System auflisten.
    Welche alte oder neue Treiber hast Du installiert?
    Welche Fehlermeldung kommt?
     
  3. Big_King_XXl

    Big_King_XXl ROM

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    6
    amd athlon 64 3200+
    1024 mb ram
    windows xp professionl (sp2)
    mei netzteil hat 500 watt
    die treiberversion is momentan........6.6.9.3
    es kommt ja gar keine fehlermeldund, er startet einfach neu.
     
  4. timboy

    timboy Byte

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    113
    Lösch mal SP2 und wenn es immer noch nicht funk dann nehme ein Speicher raus.
     
  5. Big_King_XXl

    Big_King_XXl ROM

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    6
    ich hab des sp2 ja erst gestern draufgemacht....davor gings auch net was soll des bringen wen ich nen speicher raus nehme ?
     
  6. timboy

    timboy Byte

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    113
    Ich hatte mal eine Geforce 4 MX und die läufte nicht und wenn die mal läuft dann hatte ich das problem wie du dann habe ich einfach ein Speicher rausgenommen und es funk.
     
  7. Big_King_XXl

    Big_King_XXl ROM

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    6
    danke für den versuch aber des hat auch nichts bewirkt.....
    muss ich irgentwie nen 3D-treiber installieren oder so ?
    weil des sind ja nur so §D-progs die net funzen
     
  8. timboy

    timboy Byte

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    113
    Welches Board Hast du den Welchen Speicher welcher Hersteller deiner Grafikkarte bitte mal posten dann kann man dir besser helfen.
     
  9. G.Killer

    G.Killer ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Moin Moin
    Hast Du den Stromstecker richtig in die Karte gesteckt :D
     
  10. Bubikopf

    Bubikopf Guest

    Ich warte auf die Antwort der Frage von timboy. Bei meinem gleichen Problem lag es an den veralterten Chipsatztreibern des Mainboards
     
  11. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    oder einfach mal das neuste direckX aufspielen

    kann ne menge helfen;) :D
     
  12. Big_King_XXl

    Big_King_XXl ROM

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    6
    board : asrock k8upgrade-1689
    die graka is von MSI ( ich hab grad den agp 2.20 treiber drauf )
    2x 512 mb ram
     
  13. scrachy

    scrachy Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    21
    hallo an alle
    hab auch ne GeForce 6600 GT neu drinnen und bei mir stellt sich ein ähnliches problem.
    wenn ich alte oder auch neue spiele aufrufe, hab ich zum einen bei ladebildschirmen streifen und es ruckelt, manchmal stürzt er auch sofort ab.
    ich kann dann manchmal des spiel spielen, auch auf hoher auflösung ruckelfrei, doch irgendwann stürzt der pc einfach ab und fährt neu hoch.
    ich bekomme dann immer ne fehlermeldung die auf nen ordner in der Temp verweißt. ich habe ihn entfernt, aber die fehlermeldung bezieht sich immernoch auf den nicht mehr vorhandenen ordner.
    hatte vorher ne radeon 9800 pro drinnen, mit der es auch nur probleme gab.

    bin für jede hilfe dankbar

    mfg
    scrachy
     
  14. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Nö, Watt-Angaben interessieren hier niemand :aua: .
    Die 3-Wichtigen Stromleitungen (3,3V / 5V / 12V) bitte mal posten (ich meine natürlich die Ampere-Zahlen ;) )

    Gruß

    Edit: Die Netzteil-Marke wär jetzt auch von Interesse.
     
  15. scrachy

    scrachy Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    21
    3,3V, 28A, 5V, 35A, 12V, 16A, 200W, 192W, 330W
    max load: 350W
     
  16. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    die 12V-Leitung ist mit 16A Relativ mager, daran könnte es liegen.
    Aus diesem Grund wird auch die 9800Pro nicht funktioniert haben.
    Von welchem Hersteller ist dein Netzteil??

    Gruß
     
  17. EmBrio

    EmBrio Byte

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    30
    :idee:

    Probier mal mit dem grafikkarten hersteller kontakt aufzunehmen,deren support kann Dir evt.weiterhelfen....
    ansonsten rate ich Dir den PC von einer fachperson prüfen zu lassen,bevor noch mehr schaden ensteht :D ...ist manchmal die einfachste+billigste variante.

    :::::Gruss
     
  18. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Zum Thema Netzteil...
    Vielleicht mal das hier durchlesen, ist sehr informativ... http://www.pcwelt.de/forum/thread128584.html
    Also ich würde auch dazu tendieren, dass das Netzteil etwas schwach ist... Wenn möglich mal ein stärkeres testen...
     
  19. Odie.1

    Odie.1 Byte

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    79

    Wenn er das SP2 installiert hat,dann hat er auch automatisch das
    neueste Direkt X 9.0C :aua:

    Ich würde es mal mit einer kompletten Neuinstallation des Betriebssystems probieren.Erstrecht wenn er vorher eine ATI drinnen gehabt haben sollte.Denn meisten bleiben beim entfernen älterer Treiber doch Reste im System hängen und stören sich gegenseitig.


    Momentan noch: :eek:
    ________________________
    Dell Dimension 4600i, P4 3,0Ghz 800FSB w/HT,Intel 865Pe od.865,1024MB DDR-SDRAM 400MHz,WinXPHome+SP2,2x80GB EIDE 7200U/min Ultra ATA100,AGP8x ATI 9800PRO 128MB,Catalyst 5.5,8xDVD+R/+RW 16xDVD-Rom,SoundMAX onBoard,17"TFT+Maus+Tastatur+5.1Soundsystem Dell,PSU 250W
     
  20. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    hi!

    Hab auch ne 6600gt - von pixelview =). Hab 0 probleme, hab sie von 500/900 auf 580/150 übertakten können, und das ohne probleme! Fast alles außer Farcry läuft auf höchsten einstellungen ruckelfrei... denke auch mal, dass die karte bei dir net genügend saft bekommt... hab 12V 24A & alles funzt =) - probier einfach mal das geile neue von deinem kumpel aus (gibt bestimmt irgendeinen =P) dann schaun wer weiter *gg*

    cu mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen