1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gehäuse / einschübe

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von kildemoes, 10. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kildemoes

    kildemoes Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    46
    mal wieder eine wahrscheinlich etwas däm....... frage:
    was bedeutet die angabe zu einem gehäuse über externe und interne einschübe?
    was sehe ich nun eigentlich als "kleiner" anwender?
    in meinem fall steht in der beschreibung des gehäuses:
    3* 5.25 " extern
    2* 3,5 " extern
    5* 3,5 " intern
    ? :bse: ?,
    und wo ist jetzt für mich eigentlich der bereits im angebot eingebaute cardreader zu sehen
    der anzeigentext dazu: cardreader 16 in 1, usb 2.0, 3,5" intern
    :nixwissen
     
  2. michag

    michag Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    299
    ist doch nicht so schwer.
    wenn Du z.B. nen cd/dvd-laufwerk hast was nach aussen aufgeht die schublade... DAS ist dann extern 5 1/4!
    wenn Du z.B. nen diskettenlaufwerk oder nen card-reader hast da wo Du ne disk oder ne karte reinschiebst...DAS ist dann extern 3 1/2!
    Wenn Du Deine Kiste aufschraubst und ne zweite dicke Festplatte einbaust... DIE ist dann 5 1/4 intern!

    in diesem Sinne....

    mg
     
  3. kildemoes

    kildemoes Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    46
    oje ist das peinlich. darauf bin ich leider gar nicht gekommen.
    :bse: :o :bse:
    ganz kleinlaut vermelde ich dennoch meinen dank
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    Fast.

    Festplatten sind 3 1/2 Zoll intern (Desktop)
    oder 2 1/2 Zoll intern (Laptop)


    EInfacher gesagt bedeutet extern dass man die Laufwerksblenden sehen kann (CD-ROM etc) und die internen nicht sichtbar im Gehäuse verbaut sind.


    gruss, der fidel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen