1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gehäuse lackieren

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Killmaker, 17. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    Hallo,
    ich hab mir mal wieder einen case mod vorgenommen. Ich wollte das gehäuse gerne in Flecktarn lackieren. Weiß jemand ob es da passenden Lack gibt, oder ob ich mir da schablonen basteln muss.

    Mfg

    Killmaker
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Wie? passenden Lack?...etwa gleich mit Flecken drinn? *rofl*

    Natürlich mußt Du mit Schablonen und verschiedenen Farbtönen arbeiten.
     
  3. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    ... vergiss nicht das Case mit einem feinen Schleifpapier aufzurauhen (180-220er) und den Haftvermittler (Primer) als grundierung aufzutragen...

    Sonst wirst du nicht lange Freude an diesem Mod haben :D


    Gruß Red
     
  4. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    naja hätt ja sein können, heutzutage gibt es ja mittlerweile (fast) jeden scheiss.

    Danke für den Tipp, hab das bei meinem ersten mod leider nicht beachtet und musste feststellen, dass die Farbe dann doch sehr leicht wieder abfällt...


    MFG

    Killmaker
     
  5. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    ich würde es mit mehreren Ebenen machen .. also erstmal grün grundieren .... dann braun an einigen stellen rüber und so weiter ... sieht am besten aus ..... finde ich .. allerdings benötigt man auf einigen ausrangierten brettern Übung bis man es gut kann .... und den Lack immer etwas antrocknen lassen sonst verwischt es zu sehr ....
     
  6. q3badboy

    q3badboy Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    die andern haben das meiste schon voraus genommen. auf jedenfall erst mal den alten lack abschleifen und dann mit nem leicht feuchten tuch den restlichen staub abwischen und trocknen lassen. am besten grundierst du dann erstmal und sprühst dann flächig die farbe auf die am besten überdeckbar ist müsste ja son hellgrün/besch sein wenn ich mich nicht irre.
    wenn du das hast besorgste dir am besten son band zum abkleben wie sie bei pimp my ride auch haben sonst kann es passieren das dir die farbe verläuft und das wär ärgerlich (ich geh mal davon aus das du nen kleinen kompressor und ne airbrush pistole hast..gibts ja von revell :) ). ausserdem würd ich dir von dem bundeswehr tarn abraten das is ein ziemliches geschnipsel, nimm lieber das von den amis. wenn du das hast hauste noch ne schicht lack drüber (es gibt so kratzfestes zeug) dann schauts super aus. und nicht vergessen lange trocknen lassen denn geduld ist das wichtigste bei solchen arbeiten.
     
  7. seitzo

    seitzo ROM

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    2
    ich würde es nicht mit einem lack probieren
     
  8. seitzo

    seitzo ROM

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    2
    ich würde es nicht mit einem lach probieren sondern auf nummer sicher gehen und mir einen stoff kaufen mit dem ich dann das gehäuse bespanne. einfach ein bisschen abschleifen etc. dann etwas sprühkleber oder auch normalen und den stoff drauf. der stoff sieht 100%ig gut aus und außerdem is es auch nuch was besonderes auf deinem gehäuse. weil wer hat schon ein gehäuse mit tarnstoff außenrum. was auch noch gut is is dass du dir alle muster mal in so nem stoffladen anschauen kannst und dich dann entscheiden kannst welcher dir am besten gefällt (flecktarn, woodland, tropical, ice and snow.......) da gibts nämlich ne ganze menge. ich hab z.B. bei ner freundinn von mir mal son plüschstoff mit so langen haaren benutzt das teil schaut jetzt echt "weiblich" aus is aber auch was besonderes und ihr gefällts. worauf du aber achten müsstest ist dass du den stoff nicht überall ausfransen lässt weils sonst seltsam aussieht, es sei denn du willst sonen used look und scheuerst hier und da mal n paar löcher oder so rein. naja is deine entscheidung aufjeden fall wünsch ich dir noch viel spaß beim modden
     
  9. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    312
    Hallöle!

    Äh, mal ne doofe Frage!
    Ich habe nacher das Gleiche vor, zwar nicht in Flecktarn, sondern nur matt schwarz.
    Habe nun, da ich im Bereich Lackierung ne blanke Niete bin, normalen Haftgrund genommen (aus der Kfz-Reparatur, ist auch Rostschutz - da kann ich auch im Regen zocken *lol*)
    Funktioniert es damit auch oder löst sich meine Frontblende bald in Wohlgefallen auf??
     
  10. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    also, das lack die plastik zerstört, davon hab ich noch nichts gehört...

    ich danke euch erstmal allen für die Tips...
    ne sprühpistole hab ich zwar nicht aber das schaff ich hoffentlich auch so...
    das mit dem Stoffüberzug hab ich schon gehört...is mir aber irgendwie zu einfach, wenn ich das drüber klebe, sollte schon ordentlicher Lack sein...
    naja erstmal in ruhe projektieren und material organisieren und dann wird das schon...

    aber vielen Dank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen