1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gehäuse lüfter

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von spaddelbasti, 18. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spaddelbasti

    spaddelbasti Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    552
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.433
    keinen, ist ja nix drin! :rolleyes:
     
  3. spaddelbasti

    spaddelbasti Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    552
    haha:confused:
    mit:3700+,7800gt,msi k8n neo4-f
     
  4. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    2 evtl. mehr.... kommt auf die umgebungstemp an, auf den standort usw...

    auf jedenfall einen hinten raus pusten lassen und einen vorne reinsaugen lassen
     
  5. spaddelbasti

    spaddelbasti Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    552
    ok.
    muss da beim kauf was beachtet werden oder tuns auch die teile für 9,99??
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Selbst die Lüfter für 2€ werden ihren Dienst verrichten.

    Gruß, andreas
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ich würde sagen 1 vorne 1 hinten. dann erstmal gu, wird es zu warm noch einen hinten
     
  8. spaddelbasti

    spaddelbasti Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    552
    passen die lüfetr da rein??
    wenn ja 12mm o. 8mm???
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.433
    wenn Du das Gehäuse hast, miss den Abstand der Bohrungen - wenn nicht, frag den Anbieter!

    oder warte, bis sich hier jemand meldet, der das Gehäuse kennt, selber hat oder eine Über-Glaskugel sein eigen nennt! :schlafen:
     
  10. lhoer

    lhoer Byte

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    18
    Der Preis ist eigentlich egal du musst nur schauen wie viel der Lüfter Luft in dein gehäuse "schaufelt" meistens wird das auch bei den Angeboten mit angegeben.

    gruß lhoer
     
  11. nosti89

    nosti89 Megabyte

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    2.330
    Je nach persönlichem hörempfinden musst du entscheiden ob die Lüfter zu allg. Geräuschkulise des Rechners beitragen dürfen oder nicht :D

    Arctic Cooling macht recht günstige Lüfter die auch von der Leistung und Laufruhe recht ordentlich sind.

    Wenns etwas mehr sein darf könnte man die Yate Loons empfehlen..eine Beleuchtet Alternative wären die von Revoltec...

    allesamt bekommst du unter 10€ (der von AC sogar unter 5€) und mit sehr niedriger Lautstärke bei guter Leistung.

    Wenn du richtig gute Sachen haben willst wird immer wieder Papst empfohlen dicht gefolgt von Nanoxia...beides sehr gute Hersteller..allerdings merkst du das dann auch im Preis.


    MfG
     
  12. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.433
    :grübel: Fielmann soll ja auch 'ne richtig gute Adresse sein ... :rolleyes: :D
     
  13. nosti89

    nosti89 Megabyte

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    2.330
    schande über mich

    ich glaub ich werd alt :wegmuss:

    :sorry:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen