1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gehäuse/Mainborad Probem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tolgot, 9. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tolgot

    tolgot Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    26
    Hallo, ich bin Besitzer eines Standart Big Towers und eines Epox (8KHA+) Mainboards. Das Mainboard ist so gestaltet, dass die Ram Slots so nah an der Festplatte liegen, dass ich den dritten Slot gar nicht mehr mit einem Ram-Baustein bestücken kann, weil kein PLatz mehr dafür da ist. Ich sehe mit diesem Tower keine Chance da was zu ändern. Hat zufällig einer von euch einen Tip für ein Gehäuse wo die Festplatte anders montiert wird, oder gibt es sonst eine Lösung für dieses Problem?
    Danke.
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    zu finden unter

    www.kosatec.de
    www.schiwi.de
     
  3. tolgot

    tolgot Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    26
    da gibt es adapter! das ist ein echter lichtblick! "oben" hab ich ja tatsächlich noch genug platz. danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.481
    Hi tolgot,
    wenn also die Platten nicht in den dafür vorgesehenen Käfig (also 3,5" schacht) mehr passt, weil der Speicher dann im Weg ist, dann kannst Du die HDD auch im 5 1/4" Schacht ( wo}s CD-Rom drin ist) einbauen. Dafür gibt es Adapter im Handel. Zum Beispiel gibt es HDD kühler die gleich mit so einem Adapter ausgestattet sind, so dass Du die HDD im oberen Schacht einbauen kannst.
    Gruss Snake
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen