1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Phoenixs, 17. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Phoenixs

    Phoenixs Byte

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    13
    Sehr geehrte Mitglieder. Ich habe ein Problem mit meinem Computergehäuse. Meine CPU (AMD Athlon XP 3000+) erreicht im Sommer um die 55-60°Grad im "Leerlauf"(wie jetzt gerade, wenn ich Ihnen diesen Biref verfasse). So, nun mein Problem:
    Ich habe mir überlegt ein neues Gehäuse zuzulegen, das Casetek CS1018. Nun wird früher oder später der neue Standart eintretten, nämlich Boards mit BTX Standart. Ich habe in Planung, mir in 1/2-1 1/2 Jahren eine neue CPU zu kaufen(tendenz zu Athlon 64 mit 3800+). Nun weiß ich nicht, ob ich mir dieses Gehäuse kaufen soll, oder wie ich mich weiter verhalten soll.Ich möchte nämlich nicht, wenn ich eine neue CPU kaufe, wieder ein neues Gehäuse kaufen müssen. Ich dachte, das ihr mir einen Ratschlag geben könnt. Meine Überlegung ist:
    ATX und BTX werden über einen längeren Zeitraum miteinander konkurieren, und es CPUs solange weiterhin für beide Boards geben. Was meinen Sie dazu

    Vorab schon mal besten Dank
     
  2. Access

    Access Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    42
    Hallo,
    also ich denke mal das es noch länger dauern wird bis sich BTX durchsetzen kann. Ich wollte mir aus diesem Grund auch erst kein neuen Tower kaufen habs aber dann doch gemacht. Allerding hab ich mir einen relativ günstigen Tower gekauft, ein Chieftec 601.
    Wieviel kostet eigentlich das Casetek CS1018 und welche unterschiede giebt es zwieschen diesem Tower und einem Xaser 3?

    mfg
     
  3. Phoenixs

    Phoenixs Byte

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    13
    Ja denke ich auch. Du bist also auch der Meinung, das die neuerscheinenden CPUs auch noch für ATX entworfen werden???Und sich ein kauf lohnt, da BTX "noch auf sich warten lässt"?
    Der Preis: 65? ohne Netzteil
    ~73? mit Netzteil
    Ich muss mir das Gehäuse halt kaufen, da es ein enormes Platzangebot bietet, und eine sehr gute Luftführung besitzt. Wenn du willst, kann ich dir ja ein paar Links mit Testberichten schicken. Genauere Unterschiede kann ich nicht sagen, da ich Xaser 3 nicht gut kenne. In den Test wird aber gesagt, ist ein sehr ähnlicher Aufbau.

    Danke erstmals
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    BTX dauert sicher noch ne Weile, zumal AMD erklärt hat, diesen Standard für die aktuellen und in naher Zukunft geplanten CPUs nicht unbedingt zu benötigen.
    Ich würde also bedenkenlos zum ATX greifen, Casetek ist schonmal keine schlechte Wahl.
    Gruß, MagicEye
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    PS: von einem Netzteil für 8? Aufpreis würd eich mal lieber die Finger lassen...
     
  6. Phoenixs

    Phoenixs Byte

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    13
    Das beruhgt mich dann doch sehr. Kann man das irgendwo nachlesen, auch welche CPUs von AMD demnächst kommen werden???
    Das mit dem Netzteil lass ich denk ich auch mal, und nehm mein "altes" mit 350 Watt.

    Danke:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen