1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von kikifunk, 28. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kikifunk

    kikifunk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    37
    hi ich hab mal ne völlige newbie frage.....:-)
    will ein neues gehäuse kaufen,weil ich die ganze zeit ein 19" rack Gehäuse habe und nun ein stehenden rechner haben will.
    bei der recherche bin ich auf 2 typen gestossen.1.atx und 2. at
    wo liegt der unterschied?
    danke für die bemühungen.
     
  2. Phillrin

    Phillrin Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    15
    Gude,
    ich glaube das hat mit dem Mainboard zu tun! Da gibt es auch den Unterschied ATX und AT! Ich hatte bei google ein Ergebnis, wo auf die Befestigung der Mainboards hingewiesen worde! Also, www.google.de und viel Erfolg:google:
     
  3. Bobby-Uschi

    Bobby-Uschi Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    173
    Das ATX-Format (engl. Advanced Technology Extended) ist eine Norm für Gehäuse und Hauptplatinen. Der ATX-Formfaktor wurde 1996 von Intel als Nachfolger für die bisherigen AT-Gehäuse eingeführt
    http://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format
    Gruss
     
  4. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Was soll denn das für ein PC sein, den Du in einem 19" Rack Gehäuse bekommen hast? Wenn es ein extra für 19" gebautes Mainboard darin gibt, dann solltest Du einfach über einen komplett neuen PC nachdenken. Die Mainboards unserer Rack-Server passen z.B. garantiert nicht in ein normales Gehäuse.

    Die Diskussion über AT oder ATX gehört etwa ins Jahr 1998, danach gab es KEINE AT-Gehäuse mehr, natürlich auch keine Mainboards usw. Zur Zeit bestehen sogar Bestrebungen den ATX Standard durch einen neueren abzulösen, aber das wird wohl noch ein paar Quartale dauern. Wichtiger als die Frage AT/ATX ist eindeutig die Frage welches ATX-Netzteil nötig ist, das kann man aber woanders im Forum bereits sauber nachlesen.

    Grundsätzlich gilt besonders bei solchen Fragen, beschreib erst mal, was in dem vorhandenen PC ist (was und wie genau steht auch oben im Forum!), ohne genaue Angaben von Dir kann Dir nämlich auch niemand helfen.
     
  5. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    Und jetzt ist BTX am Zuge,
    mal schauen
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Für das AT-Gehäuse gibt es keine neuen MoBo mehr .Aktuell ist ATX .Die Dritte Sorte ist dir entgangen BTX ,ist aber noch selten. Beim Kauf solltest du darauf achten ,das MoBo und Gehäuse zusammen passen .Hier mal ei Bsp. für BTX-Gehäuse

    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true&artno=TQBN01&#tecData
    Wenn du BTX und ATX-MoBo´s vergleichst ,wird dir die unterschiedliche Anordnung von Prozessor und PCI-Slots Auffallen .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen