1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gehäusekauf

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sprint, 28. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sprint

    sprint Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    144
    Bitte um Info für Gehäusekauf! :bet:
    Nach reichlicher Durchsicht des Forums steht ja wohl nicht zur Frage dass es sich um ein Chieftec Midi Gehäuse handeln soll.
    Grund des GH Tausches ist die Lautstärke, und die besseren Kühleigenschaften.
    Front USB sollte vorhanden sein, und 2 GH Lüfter von Papst sollen für Durchzug sorgen.
    Evtl gleich mit Netzteil.


    Mein System: MSI KT4V-L 6712
    Athlon XP 2600+
    Geforce 2 mmx 440 64MB

    Komme im Chieftec Dschungel auf keinen grünen Zweig.

    Ach ja, bin ein Sparefroh!
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    nein, die Funktion ist gestern Mittag nach Umzug und Neuinstallation des Forums vorübergehend aktiviert gewesen. Zwischenzeitlich ist die Funktion wieder vom Admin/ Redaktion abgeschaltet worden.

    dieschi ist unter anderem auch wg. diesem Thema "am Ball", genauso wg. der PN-Funktion oder auch der IMG-Funktion.

    Wenn sich da ?was tut, macht dieschi ?nen "Rundruf".

    Andreas
     
  3. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Kann ich auch nur empfehlen... Ich selbst habe eins aus der Dragon Serie.
    Super Luftzirkulation und sehr sehr praktisch für den Ein- und Ausbau der Komponenten... Die Krönung wäre dann noch ein Mainboardschlitten, damit das eventuelle Ausbauen des Mainboards ein wenig einfacher wird.

    @ AMDUser: sag mal kann man Avatars erst als "Erfahrener Benutzer" haben?

    MfG PaCmAn2k
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Die Midi-Tower ob nun im "Dragon"- oder "Scorpio"-Design gehen allgemein als CS-601 Gehäuse über die Ladentheke (wobei die eigentliche CS-601 Bez. f. die "Dragon"-Serie belegt ist).

    Ansonsten eine gute Wahl :) :) :rolleyes:
     
  5. sprint

    sprint Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    144
    THX! Aber kann keines mit "CS 601" finden Die aus der Dragon reihe gefallen mir mit 360er Netzteil bin ich auch auf der sicheren Seite. Gehäuselüfter werden wahrscheinlich die 8412N/2GL verwendet.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Was spricht gegen ein Chieftec CS-601 oder eines aus der BX Serie ?

    Meiner Meinung nach gehören sie mit zu den besten Gehäusen was eine gescheite Be- und Entlüftung angeht. Den "Lärm" kannst du mindern indem du langsam drehende Gehäuselüfter wie z.B. Papst 8412 NGL (1500 rpm, 12 dB) oder Papst 8412NGLV (temperaturgeregelt, 900 - 1500 rpm, 10 - 12 dB) oder halt Standard-Lüfter welche du mit 7V betreibst, einsetzt.

    Ansonsten, vergleichbare Gehäuse welche dir gleiches bieten und dann günstiger - kenn ich leider keine.

    Andreas

    P.S. Seite von Chieftec: http://www.chieftec.de/?page=products_tower&k_id=1&language=de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen