1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gehäuselüfter bei mindfactory??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von juliannick, 5. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juliannick

    juliannick Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    190
    tach!!!
    meine fragen:
    hat jemand erfahrungen mit mindfactory gemacht?stell mir nämlich grad einen pc zusammen.das komische ist, das man dort im BTO konfigurator keine gehäuselüfter auswählen kann.werden dort automatisch bei jeder zusammenstellung gleich lüfter mit in die gehäuse eingebaut?
    danke
    gruß
    julian
     
  2. Airwolfde

    Airwolfde Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    22
    Hi

    ich habe schon für mehrere tausend Euro Hardware bei Mindfactory bestellt. Sowohl per Vorkasse als auch per Nachnahme und war immer zufrieden.
    Im durchschnitt meiner Meinung einer der günstigsten Shops. Auch die Versandkosten sind verhältnismäßig günstig, wenn man da an Snogard denkt!
    Ein Packet sollte heute ankommen (am Montag bestellt) :-)

    PS: Bitte beachten das per Vorkasse bestellte Packete meines wissens nur bis 500 Euro versichert sind. Also lieber 2x Bestellen (kostet ja sowiso kein Porto).

    mfg
    Michael
     
  3. com-posti

    com-posti Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    177
    Hallo juliannick,

    ich halte Mindfactory für einen sehr preisgünstigen und zuverlässigen Shop. Ich habe dort zwar noch keinen PC zusammenbauen lassen, sondern habe meinen PC erst vor kuzem selbst zusammengebaut. Fast sämtliche Einzelteile habe ich bei Mindfactory bestellt und war sehr zufrieden. Emfehle dir zu mindestens einem zusätzlichen Gehäuselüfter. Der nachträgliche Einbau eines Lüfters sollte kein Problem darstellen. Kommt jedoch im Einzelfall auf das Gehäuse an.

    Gruß Wolfgang
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.635
    Sollte man meinen, aber der Proz. gibt an die 80 Watt Wärme an die Umgebung ab und dann kann es im Gehäuse schon recht warm werden. Dann sind ja noch die anderen Sachen, wie Festplatte, Graka, RAM, u.s.w. die mitheizen. Irgenwie muss die Wärme ja aus dem Kasten.
     
  5. juliannick

    juliannick Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    190
    danke!
    sind gehäuselüfter denn so wichtig?
    hab ja schon einen prozessorlüfter oder reicht der nicht allein aus?
    gruß
    julian
     
  6. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Ich habe letztens bei Mindfactory für einen Bekannten einen PC zusammenbauen lassen.
    Lüfter werden nicht automatisch verbaut. Dies dürfte aber kein Problem sein, diese nachträglich selbst einzubauen.
     
  7. juliannick

    juliannick Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    190
    danke!hab grad ne mail geschrieben.
    hat sonst niemand erfahrungen mit mindfactory gemacht?
    gruß
    julian
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.635
    Ich glaub kaum, dass die gratis Lüfter einbauen.

    Falls hier keiner genauere Angaben dazu machen kann, kannst du ja eine Anfrage per E-Mail an mailto: endkundenbetreuung@mindfactory.de schicken.
    Dann weißt du es sicher.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen