1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gehäuselüfter - Sinnvoll bei Athlon 2000

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Saphhire Sucher, 24. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Hallo

    ich möchte mir ein neues System zusammenstellen,

    Mobo: K7N2-L (nforce Chip)
    Prozessor: Athlon XP 2000+
    CPU Lüfter: Arctic Cooling Copper Silent TC (bis Athlon 2900+)
    Gehäuse von ARX: http://www.arx.de/6699pl.htm (eher billig ca. 35 Euro)
    Grafikkarte: Sapphire 9500 pro (wenn ich die mal irgentwann krieg)

    jezt meine Befürchtung: der PC kriegt nicht genug Luft.

    Ich kann aber für 2,5 Euro pro Lüfter mir 8x8 große Lüfter beim Versandhändler mitbestellen

    Macht das Sinn, oder läuft das ganze auch erstmal so, ohne Gehäuse Lüfter??

    Ich werde mir erst Ende des Jahres ein gutes Gehäuse mit gutem Netzteil und guten Gehäuselüftern leisten können (Geburtstag :-))

    Danke für schnelle Antworten
     
  2. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    sorry, bin neu hier, hab ich nicht gewußt (hätts mir vielleicht denken sollen)

    mir war halt nicht klar, wo es reingehört, und wo ich schnell Antworten krieg.

    Danke trotzdem für den Hinweis
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Doppelpostings sind hier nicht gerne gesehen und wenn dann drauf aufmerksam machen ;)
    Bitte Antworten hier hin:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=98359
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen