1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gehäuselüfter Thera Laut

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Pcprofi1980, 4. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Hallo
    Also ich habe ein problem mit Vivanco SL Titan Gehäuselüfter!
    80 mm
    3000 U/min.
    12V
    <33dBA
    Mein PC ist schon laut wegen Chipsatzkühler aber wenn ich SL Titan einbaue, dann Wittert es in meinem PC (Sturm, Donner, Blitz) in etwa. Keine Gehäuselüfter jetzt eingebaut! Das ist doch nicht normal oder? Hat einer vielleicht eine idee? ideen ausnahme von Widerstand einbauen.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Du könntest ihn mal mit 7V versuchen zu betreiben.
    7 Volt geht entweder mit einen Adapter oder einer Lüftersteuerung. Passende Adapter kannst du kaufen (z.B. eBay) oder selbst basteln. 7V erhält man von einem normalen Laufwerksstecker (4 Pol. für HDD und CDrom usw.) indem das rote und das gelbe Kabel an den Lüfter angeschlossen wird, das rote als Minuspol; 12V mit gelb und schwarz und 5V mit rot und schwarz.
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ..oh oh, bist du da sicher???
    Ich hab, wenn ich meinen GH-Lüfter an Rot-Schwarz schließe, immer volle Power - also 12V....
     
  4. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Sorry aber mit Widerstand meine ich doch Adapter usw.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    @goetti
    Ich kann das jetzt schlecht überprüfen, mangels Adapter.
    So sah der letzte 7V-Adapter aus, den ich gebastelt habe (Bild im Anhang)
     
  6. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Ähm grad mal so ne Frage mitendrin ;)

    Ich habe eine PCI-USB-Erweiterungskarte drin. Ich möchte diese gerne mit Strom versorgen. Beim Artikel steht:"Interner Poweranschluss, welcher bei Bedarf angeschlossen werden kann (extra Stromversorgung vom Netzteil, für besonders stromhungrige Geräte)"

    Es sind 4 Pins daran. Wie soll ich das machen? Einen Laufwerkssteckeradapater (Gibts sowas für 4pin?)benutzen und dann mit einer 4pin-Verlängerung zur PCI-Karte runter?
     
  7. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Hat keiner eine Idee?
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Habe ich keine Ideen? :rolleyes:

    Leiser bekommst du den Lüfter durch Drehzahlreduzierung. Und die Drehzahl ist von der Spannung abhängig. Möglichkeiten habe ich dazu genannt.

    Du könntest aber auch den Lüfter gegen einen mit größerem Rotordurchmesser austauschen. Der dreht langsamer und leiser bei gleichem Luftdurchsatz, wie ein 80mm Lüfter.
     
  9. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Doch schon aber ich finde das nicht normal das Ding ist ja voll laut
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Es könnte ein Adapter sein, wie er beim 3,5" Diskettenlaufwerk verwendet wird. Siehe Anhang. Ich hatte gerade einen in Griffweite und habe ihn in den Scanner gelegt... :D
     
  11. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    :D Danke

    Das is die Karte, sollte also passen

    Aber wo finde ich so einen Adapter? Hab gerade gesucht aber nix richtiges gefunden...Und ne Verlänerung hab ich auch nicht gefunden :bet:
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    @mario999
    So ein Adapter sollte einem 3,5" Diskettenlaufwerk beiligen. :aua:
    Hast du mal im PC-Gehäuse geguckt, ob nicht doch noch so einer frei ist? Schließlich gibt es Netzteile, die Anschlüsse für 2 Diskettenlaufwerke haben.
    Oder in jedem x-beliebigen Kabelshop kaufen (ca. 1-2€)
    http://www.com-tra.de/shop/de_DE/produkte/id_is_3421_and_35525-Stromkabel.html
    Allerdings, solltest du vor dem Anschließen die Polarität prüfen.
    Nicht, dass etwas kaputt geht.
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    @Pc"profi"1980:
    Warum kaufst Du erst so einen Sturmerzeuger, wenn er Dir dann zu laut ist :rolleyes:

    Entweder gegen einen leiseren umtauschen oder drosseln - mehr Möglichkeiten gibt es nicht.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen