1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gehäuselüfter

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Crazysurfer, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crazysurfer

    Crazysurfer Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo, ich habe heute eine RADEON 9800 PRO (128 MB) in meinen PC eingebaut. Seitdem die Graka drin ist dreht der PC Lüfter viel höher als vorher! Ist das normal?

    Vorher mit einer Geforce4mx : 3500- 4200 RPM
    Jetzt mit einer Radeon 9800 Pro 128MB : 4500 - 4900 RPM laut Speedfan

    Ich denke das es wegen der Wärmentwicklung im inneren des Gehäuses ist,denn wenn ich die Seitenwand aufhabe läuft der Lüfter normal bei 3500 RPM.
    Also brauch ich bestimmt einen Gehäuselüfter?
    Könnt ihr mir da einen empfehlen?

    Mein System:

    Aldi MD 3001
    Intel Pentium 4, 2000 MHz
    MSI MS-6513 (Medion OEM)
    2x512 MB (DDR SDRAM) von MDT
    RADEON 9800 PRO (128 MB)
    80 GB Festplatte von Seagate
    Informationsliste Wert
    DVDRAM GSA-4082B
    DVD-Rom 16x
    Mit Zitat antworten
     
  2. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    äähm nee nich direkt...
    das is ganz normal, dass nicht jeder Grafikkartenlüfter gleich schnell dreht... die macht ja auch mehr Hitze als deine alte...

    Gehäuselüfter sind generell immer Empfehlenswert...

    Besorg dir mal Everest und poste die Themperaturen von Cpu und Graka hir rein...

    wenn die recht hoch sind, dann solltest du dir erst recht gedanken um Gehäuselüftermachen...

    Was für welche ist eigentlich egal, die machen alle Wind :D

    das Richtet sich mehr nach deinem Geschmack, aber wenns dir um Qualität und Langlebigkeit geht, solltest du nach kugelgelagerten Lüftern ausschau halten...
    hier gibts ne ganz gute Auswahl an Lüftern...
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Kann man so nicht sagen. Keramik-Gleitlager sind wesentlich haltbarer. Kugellager findet man inzwischen in fast jedem 80mm-Billiglüfter, nur bei den kleinen Lüftern (40mm) sind noch Kunststoffgleitlager verbreitet.

    Was den Rechner angeht: Evtl. wäre ein ArcticSilencer für die Grafikkarte eine Überlegung wert. Der würde die warme Abluft der Graka direkt nach draußen befördern und somit das Gehäuse nicht zusätzlich aufheizen.
    Wenn Platz ist, kann ein zusätzlicher Gehäuselüfter nicht schaden.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen