1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gehäuselüfter

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von googy, 16. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. googy

    googy Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    90
    hallo

    könntet ihr mir bitte einen lüfter empfehlen fürs gehäuse 80+92+120er möglichst gut und möglichst billig

    thx
    googy
     
  2. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Willst Du 3 Lüfter einbauen?
    Ich würd 3 80er oder wenn der Platz da ist, 120er nehmen und die dann auf 5-7Volt laufen lassen. Die Luftzirkulation dürfte damit mehr als ausreichend sein, und der geräuschpegel bleibt gering. Auch wenns Dir egal ist, wie Du sagst, irgendwann nervt das tierisch ab. Ein Bekannter von mir, der erst zufrieden ist, wenn er seinen Lüfter hört*nichtversteh* gings genauso. Der sagte auch, es sei egal, und nu mussten wa uns ne schöne Transistor Lüftersteuerung selber basteln *4?*. Jetzt lassen sich 5 Gehäuselüfter stufenlos regeln und laut wirds nur wenn nötig!
    Wenn Dir der Geräuschpegel egal ist, dann nimm doch so nen Ventilator für die Wohnung, so mit 30-40cm durchmesser. Damit Kühlst Du Mobo, HD, Grafikkarte und RAM in einem ;-)

    MfG Alex
    [Diese Nachricht wurde von B Magic am 16.09.2002 | 18:13 geändert.]
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Wenn das so ist, würde ich dir den von YS-Tech empfehlen.

    Auszug von Mindfactory

    "Lüfter 80x80x25 FD-1281255B-2A

    YS-Tech 29dBa, Spannung 12 V DC, Drehzahl 2500 U/min +/ 10 %, Leistungsaufnahme 1,92 Watt, Fördermenge ca. 65 m³/h, Geräusch ca. 29,0 dBa, Anschluß: Molexstecker, Lebensdauer 80.000
    "
    Kostet 7,50? und schaufelt eine menge Luft!

    MfG

    René
     
  4. googy

    googy Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    90
    hi

    am liebsten wäre mir ein von mindfactory da ich da sowiieso bald was bestellen möchte

    und der Geräuschpegel ist mir so "ziemlich scheiß egal" wenn ich das mal so sagen darf
    also je billiger und stärker desto besser

    thx
    googy
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Alternative wären auch noch die manuell regelbaren Lüfter von Enermax.

    Mehr z.B. unter http://www.atelco.de oder dort http://www.maxpoint.de/fan/fan.html

    Andreas
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Also gut und billig lässt sich relativ schlecht miteinander vereinbaren.
    Empfehlen würde ich auf jedenfall die Papst lüfter. Sehr laufruhig und leistungsstark. Kosten allerdings so um die 16? für 80mm
    Billige Lüfter bekommt man von Titan. Diese sind dann auch recht stark aber definitiv um einiges lauter.
    Auch die Lüfter von Y.S. Tech sind ganz gut, etwas billiger, aber eben auch lauter.

    Ich rate dir, spar nicht am falschen Ende!

    MfG

    René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen