gehen USB-Tastaturen und Mäuse mit Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von GerryT, 13. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GerryT

    GerryT Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    hallo!

    ich will mir jetzt von Dexxa das Cordless Desktop Paket kaufen
    mit kabelloser Tastatur und Maus über Ps/2 bzw. USB (ich weiss net so genau welchen Anschluss das ding hat...)
    läuft des denn auf unter Linux mit USB-Anschluss?
    ich brauch ja nicht die Zusatztasten aber schreiben und die maus bewegen wär schon nicht schlecht...

    also cu & mfg

    Thomas D.
     
  2. rami_X01

    rami_X01 Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2001
    Beiträge:
    45
    Ich habe von Logitech Das Cordless Desktop Set. habe dann allerdings die Maus gegen einen (Funk)Trackball getauscht.

    Funktioniert sowohl mit USB als auch mit PS/2 unter Linux

    Ob das Dexxa Set geht weis ich nicht, hängt davon ab ob die sich an USP & PS/2 Standards halten.
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich hab das M$ Natural Keyboard und die M$ IntelliPoint Maus! Alles USB! Es funktioniert alles bis auf das Mausrad und die Zusatztasten auf dem Keyborad!

    USB Tastaturen funktionieren sogar ohne Betriebssystem mit BIOS Unterstützung-da wird Linux das auch können!
    Zur sicherheit kannst du ja auf der Homepage des Anbieters deines Linux nachsehen! SuSE hat zum Beispiel einen Hardwaredatenbank zur Suche (hardwaredb.suse.de)!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen