1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geht auch SDRAM...oder nur DDRAM?!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von LeheL, 9. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LeheL

    LeheL ROM

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    6
    Hiho...

    Ich will mir bald nen Board mit DDRAM anschluss kaufen...
    Und wollte wissen ob man da auch SDRAM reinlegen kann...(naja reinlegen bestimmt :) ) aber ob das auch funzt!?
    Weil sonst kann ich meine alte SDRAM}s verkaufen...und muss DDRAM kaufen...was ich ungerne mache...(brauche bisse zeit, um geld aufzutreiben, wegen DDRAM)

    Währe nett, wenn ihr meine doofe frage beantwortet könntet< ;)
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    nein das kann man nicht.

    vieleicht kennt du noch die alten sockel 7 board vor man ps/2 oder sdram stecken konnte.
    ist das selbe wie sd und ddr ram. also zum jeweiligen ramtyp sind eigene slots vorhanden. mischen kann man diese auch nicht.

    mit dem ddr speicher würde ich aber noch warten. das ddr system kommt jetzt erst richtig in schwung und dann werden die preise auch wieder fallen.
    gruß
    robert
     
  3. LeheL

    LeheL ROM

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    6
    GuT!
    Danke...
     
  4. LeheL

    LeheL ROM

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    6
    also das heißt man kann in ein DDRAM steckplatz kein SDRAM einlegen?!
     
  5. Sakura

    Sakura Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    20
    Es gibt einige Boards, die haben beide (SDR,DDR) Arten Speicherslots. Wenn du von einem Sockel A Board redest, dann kann ich zum Beispiel das ECS K7S5A empfehlen. Hat aber nur jeweils 2 Speicherslots. Jedoch schweinegünstig.
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Ja.

    Den Rest betreffend K7S5A hat ja Ossilotta erklärt. Es heisst übrigens Apacer, nicht Apacher.

    Die Frage ist auch, wieviel SDRAM Du bereits hast. Falls Du z.B. nur 128 MB hast, dann wäre ein direktes Uebergehen zu DDR-SDRAM empfehlenswert.

    Gruss,

    Karl
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    solltest du dir das k7s5a kaufen, dann kannst du dein sdram weiter verwenden.es sind zwei speicherbänke dafür vorhanden.
    ich empfehle dir allerdings, das board mit ddr-ram zu betreiben, weil es dann wesentlich schneller ist.
    ein mischbetrieb ist natürlich nicht möglich.
    mfg ossilotta
    da das board wählerisch mit speicher ist, solltest du unbedingt vorher mit deinem händler sprechen. ich selber benutze auf dem board speicher 256mb von apacher(nanya chips)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen