1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geht der Multi über 12,5 bei Epox?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tueffo, 22. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tueffo

    tueffo Byte

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    80
    Hallo! Habe zwei Fragen
    1. Weis jemand zufällig ob denn das Epox 8RDA+ eine 5bit FID (Frequencly ID) so wie das ABIT NF7-S hat? Also kann ich den Mutliplikator über 12,5 stellen?

    2. Ist noch ein CPU Stepping wie das JIUHB (Athlon XP1700+) so gut zu übertakten, wenn ja bei welchen CPU}s?

    MfG, Christoph
     
  2. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    übrigens.....es liegt mir fern,dich in irgendeiner Form "garzukochen",warum auch.......wir sollten weiterhin das tun,wozu wir hier sind,Tipps geben und selber von Tipps lernen(so halte ich es zumindest)
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    versuch} ruhig mich in irgendeiner Form "garzukochen" - keine Chance - ich werde zwar genauso wenig an nähere Info}s bei dir }rankommen, weil du deine Identität genauso verschleierst wie ich ...
     
  4. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    das mit dem Duron muß man nicht lesen oder hören,das war doch klar,wenn Intel einen Celeron 2000 im Programm hat,also auch kein Geheimnis
     
  5. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    also Klartext,ich kenne nichts von "nicht dichtgehalten",nie gelesen,ist nur meine eigene Erfahrung,was dich angeht,ich komme auch an vieles ran......
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    oder ist dir bereits bekannt - dass es mit 98%iger Sicherheit einen "neuen Duron" geben wird ... ich weiss}s bereits seit ca. 4 Wochen, Abit}s hat}s aus Versehen am Wochenende "ausgeplaudert" und seit heute versucht sich jede Seite daran dies als "Top-News" zu verkünden.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    - ich koche zwar auch nur mit Wasser ;) :) - jedoch weiss ich wie und wo ich an fast alle Info}s dran komme die mehr als 98% der User nicht zugänglich sind, was AMD angeht.

    Du bist mir nur deswegen auf die Schliche gekommen, weil eine meiner Informationslieferanten nicht "dicht" gehalten hat und einiges unter einem Pseudonym ins Internet gestellt hat, bzw. über eine Drittseite hat stellen lassen.
     
  8. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    bleib doch ruhig,wollte dir und einigen usern nur klar machen,dass du auch nur mit Wasser kochst,sonst nix
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ich weiss, du hast die Weisheit mit Löffeln ge**** ;) :) :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

    dann ordne du doch die CPU}s in Zukunft zu....

    ICH kann mich nur auf das verlassen, was ich hier von den Usern "geliefert" bekomme und dabei werden 3 Parameter "abgefragt", mehr geht mit den mir zur Verfügung stehenden Unterlagen und Angaben nicht. Dass AMD da selbst noch 2 weitere Parameter abfragt, dass weiss ich - nur ich bekomme dazu keinen Zugriff und kann diese auch nicht weiter zuordnen.
     
  10. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    sorry,schon mit dem Auslesen der thoroughbreds hab ich dir bewiesen,dass man alles findet
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    dann such du mal nach den entsprechenden Info}s bei AMD etc.

    mich und 2 andere Kollegen und Mitarbeiter hat die Datenzusammentragerei etliche Wochen Arbeit gekostet - viel Spass beim suchen und zusammentragen.

    Ob AMD dir so behilflich bei verschiedenen Ausküften wie bei mir ist/ war, das wage ich sehr zu bezweifeln, da du meine Nähe zu AMD nicht kennst, wie so viele andere hier im Forum nicht.
     
  12. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    schade schade..........seh nicht alles so eng,alles ist zu finden und nachlesbar,mach nicht immer solch ein Geheimnis daraus
    [Diese Nachricht wurde von nordlicht3 am 28.04.2003 | 22:55 geändert.]
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ich kann nur die Daten zuordnen die mir angegeben werden, mehr nicht. Dass die Angabe von über 2000 nicht korrekt ist weiss ich auch.

    Jedoch reicht für mich schon die M-Angabe aus, um gewisse Rückschlüsse ziehen zu können.

    Wie und was sich da ganz genau hinter verbirgt, werde ich hier im Forum oder auch in irgendeinem anderem nicht preisgeben.
     
  14. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Die Zahlenfolge von 8kerberus ist doch ausserhalb der Norm,downgradet von 2800 ist mir klar,aber die Lage im waver nicht,so viele gibts nicht pro waver,nur ein paar hundert,erklärst du mir das bitte mal?
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier die Daten zu deiner CPU

    Core Thoroughbred B Low end
    CPU Model 8
    Performance Rating 1700+
    Working Frequency 1467
    Package Type OPGA
    Operating Voltage 1.50v
    Operating Temperature (Max) 90°C
    L1 Cache Size 128KB
    L2 Cache Size 256KB
    Multiplier 11.0
    FSB Frequency 266MHz
    Stepping Code JIUHB
    Manufacture Year 2003
    Manufacture Week Week 08
    Production Batch M
    Batch Production Number 2821
    Downgraded from 2800+

    Deine CPU stammt aus einem Randbereich des Wafers mit einer sehr hohen Nr.. In wieweit sich diese Übertakten lässt ist, schwierig vorher zu sagen.... lies jedoch mal weiter unten

    Das dein PC bei 170 MHz "aussteigt", könnte zum einen ander CPU liegen, aber sehr wahrscheinlich auch am Samsung-RAM - die Übertaktungsqualität bei Samsung RAM ist nicht immer gegeben.

    Andererseits hat du mit 12,5 x 166 MHz ja doch schon ein sehr gutes Ergebnis erreicht - 2083 MHz = 2600+XP

    Andreas
     
  16. 8kerberus

    8kerberus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    17
    AXDA 1700 DLT3C JIUHB 0308MPMW
    98249072822821-11/4/3-SP

    Könntest du bitte für mich nachschauen? wär echt nett.

    Mit samsung pc2700 cl 2,5 auf 8RDA+ , 43°C max, 12,5 X 170 @1,575 Vcore stabil.

    Vcore-erhöhung bei höherem FSB bringt nichts. langsamere RAM-timings und mehr VDimm auch nicht. Ich weiß im moment nicht, ob der RAM oder die CPU am ende sind. tippe eher auf den speicher. obwohl 170 mhz extrem wenig sind.
    Beim multi von 8 waren 180 mhz bei schlechtesten timings das ende.
    Abit nf7 soll höhere multis als 12,5 können bei > 166 mhz im gegensatz zum epox.
     
  17. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    die Frage ist bei dem Epox-Board nicht relevant, weil das Board die "unlock-funktion" im Sockel integriert hat.
    Grüße
    Gerd
     
  18. tueffo

    tueffo Byte

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    80
    Hallo!

    Werde dir in den nächsten Tagen die Daten mal zuposten, warte noch bis ich den Prozzi hab!

    Andere Frage: Weist du zufällig wiegroß die NB vom Epox 8rda+ ist (länge x breite), wollte evtl. den passiven Kühler austauschen?!

    Gruß, Christoph
     
  19. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    auch dazu brauche ich wieder alle Daten der CPU, wie dir bereits schon einmal gepostet - jedoch sollte es möglich sein auch den wie den 1700er zu übertakten.

    Jedoch erst mehr wenn ich die Daten der CPU hab}
     
  20. tueffo

    tueffo Byte

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    80
    Hallo!
    Weist du ob sich denn der XP1800+ JIUHB DLT3c auch so gut übertakten lässt wie sein xp1700+ "Bruder"?

    Gruß, Christoph
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen