Geht nicht, gibts nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von IceTigersFan, 8. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IceTigersFan

    IceTigersFan ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Hellas zusammen,

    endlich bin ich nicht mehr auf ISDN angewiesen !!! hab nicht mehr bekommen, als ISDN, da die Telekomiker kein T-DSL bei mir zustande gebracht haben.
    Problem war oder ist, dass ich dort wohne, wo du die Wölfe abends heulen hörst *g*

    Ein kleiner Tipp: Schaut mal auf www.german-dsl.de (lasst euch von dem Republikaner-Design nicht abschrecken*g*). Dort hab ich beauftragt. Ist zwar teurer als T-DSL aber dafür bis zu 2 MBit (ich hab mir 1 MBit geholt) schnell. Man hat gleiche Up- und Downstreamrate.

    Geht nicht gibts nicht mehr. Bin richtig stolz auf meine Errungenschaft und sehr zufrieden.
     
  2. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    @ Dieschi

    hab mich nochmal umgesehen ... das Angebot von German-DSL entspricht bis auf wenige Cent dem symetrischen DSL-Business-Tarif der Telekom .... nur das die wenigstens gleich dazu schreiben, daß es für Business ist...

    Gruß

    Wolfgang
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Gute Frage,

    ich denke mal weil es der "billigste" von den Möglichen ist .... und man kann es einem Privatanwender mit seiner Familie, die zu einem Teil evtl. Telearbeiter ist schließlich nicht verbieten diese Art DSL zu nutzen ... :D ... :muhaha: ;)

    und wer unbedingt SDSL nutzen will, der muß halt ins Täschele greifen ... ich muß das aber auch nicht haben ...

    Gruß

    Wolfgang
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    @ Dieschi

    das Teil ist im Wesentlichen sicher nicht für Privatanwender gedacht, es handelt sich da um eine reine Datenverbindung, die nicht auf der Telefonleitung rumreitet, deshalb auch keine Bandbreiteneinschränkung.

    Aber es gibt in jedem Bereich des Lebens absolute Freaks, die das "ultimative" haben müssen, und wer nun unbedingt DSL haben will, obwohl es eigentlich nicht verfügbar ist, der wird auch die Scheine hinblättern (bei Hobby?s schauen die wenigsten auf den Preis .... da zählt nur .... habbe will :D ).

    Ich würde in diesem und ähnlichen Fällen versuchen DSL-Light zu bekommen. Ein Kollege von mir hat das gemacht und von der Geschwindigkeit her ist da so gut wie kein Unterschied festzustellen .... zwar kein Preisunterschied zu DSL-Normal aber zu German DSL auf jeden Fall.

    so long

    Wolfgang :p
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Nicht?
    Warum ist der erste Tarif dann für

    - Telearbeiter
    - Familien
    - Privat

    Mal ehrlich, das Internet ist zwar eins der am meisten Zeit benöltigten Hobbys von mir aber so Wahnwitzig das ich mir 104? pro Monat zu meinem normalen Telefonanschluss aufbürde bin ich nicht und ich werde in meinem Bekanntenkreis schon als PC & Internet Freak bezeichnet :D ;) ... ...
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Zumal der erste Monat gleich mit 509? zu buche schlägt ...

    Wer soll das denn bezahlen?

    Privatanwender?
    Familien?
    Der kleine Mann?

    Was glauben die verdient der kleine Mann im Monat?

    Mannomann was Preise :aua: ...

    Ach, und ne Trafficbegrenzung gibts auch ...
    weia ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen