1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Geht nix mehr als 2 GB ???

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Wolfgang77, 23. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo ihr netten leute von PC-WELT,

    Ich habe ein Problem! Ich habe meine Musikvideosammlung mit Übergängen
    bearbeitet und aus etwa 80 Videos eine 3.7 GB große MPEG-1 Videodatei
    gemacht.

    Nun möchte ich es auf eine DVD-Rohling brennen, doch bei Nero kommt die Fehlermeldung das die datei die 2 GB Marke überschreitet!

    Ich habe früher mal etwas gelesen, dass das etwas mit dem Arbeitsspeicher
    zu tun hat und das dieser größere Dateien nicht verarbeiten kann!

    Was muss ich tun, ich hoffe auf baldige Hilfe!

    Ciao!
     
  2. hi crazy
    ne frage...

    was für ne nero-version haste drauf ?
    könnte sei dass du die 2gb-marke von ISO-dvd meinst

    das ganze kann die aktuellste neroversion auch im UDF-format brennen (bei files größer als 2gb)

    tip-schalt den assi von nero ein und kuck ma links in der liste (wo man auch "kopieren" anklicken kann,ob dort ziemlcih weit unten DVD (udf) steht...

    falls ja,sollte die datei gebrannt werden können.

    soweit ich weiss,hat das nix mit fat32/ntfs zu tun
    falls doch,kannste die datei auch genausogut auf die ntfs-partition kopieren =?! oder nich ?

    gg

    gee\'z
     
  3. crazydmx

    crazydmx Byte

    Also leute danke das ihr mir helfen wollt!

    Ich habe XP Home drauf und drei Partitionen.

    C = NTFS
    D = FAT32
    E = NTFS

    Fragt mich nicht warum d so ist wie es ist!

    Übrigens: Die Videodatei liegt auf D.

    Könnte es daran liegen das es nicht klappt?

    Was muss ich machen?

    Danke nochmal!
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Welches Betriebssystem und welches Dateisystem benutzt du. FAT32
    hat seine Grenzen. NTFS ist "fast grenzenlos".

    Gruss Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen