Geld verdienen mit eigener Homepage

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von olivers_free, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Titel "Geld verdienen mit der eigenen Homepage" weckt Erwartungen, die zu 99 % nicht erfüllt werden können. In der Regel erwartet man bei der Aussage "Geld verdienen" Einnahmen von monatlich mehreren hundert Euro. Leider lässt sich das für "Otto-Normal-Homepage-Betreiber" nicht verwirklichen. Die Einnahmen dürften realistischer Weise eher bei monatlich 10 bis 50 Euro liegen, wenn man zwischen 5.000-20.000 Besucher (nicht Seitenaufrufe!) im Monat hat. Ob sich das lohnt, dafür die Homepage mit Banner zu verunstalten, muss sich dann jeder selber überlegen.

    Grüße
    olivers_free
     
  2. funsinn

    funsinn ROM

    Wer wirklich etwas mehr "verdient", muss diese Einnahmen versteuern. Die Finanzämter haben Kontakt zu den Banner-Anbietern und wissen, wer Provision bekommt.
    Und dann hagelt einem plötzlich die Steuerbehörde ins angebliche Geschäft. Habe ich miterlebt. War teuer.....
    Also ehrlich bleiben !
     
  3. tofuhh

    tofuhh ROM

    Hallo,

    was ich im Artikel ein wenig vermisse, ist die Angabe von Portalen mit weiterführenden Informationen oder Partnerprogrammdatenbanken wie ---Link geöscht---. Dort findet man teilweise Programme, die zwar nicht so groß sind wie die vorgestellten aber dafür thematisch einfach besser zur HP passen und dann auch mehr bringen...

    Gruß
    Tofu

    Nachtrag: Oh sorry, da hatte ich wohl zu schnell überflogen, ich habe gerade gesehen, dass diese Hinweise ja doch drin sind!
     
  4. Babu1940

    Babu1940 Viertel Gigabyte

    Das sieht mir doch verdammt nach Werbung aus, Im übrigen: :rip:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen