gelöschte Dateien wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von inferno123, 26. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inferno123

    inferno123 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Hi,

    ich hab gestern versehentlich eine Datei auf meinem Rechner gelöscht die ich noch gebraucht habe. Leider habe ich diese auch schon aus dem Papierkorb geschmissen. :aua:

    Gibt es ein Tool oder einen Trick um diese Datei wieder zu leben zu erwecken? :confused:

    Für eure Hilfe wäre ich dankbar :bet:

    LG

    Alexander
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  4. inferno123

    inferno123 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Ich werd mal den Doc ran lassen.. und hoffe das es klappt..

    Und das net noch was zum vorschein kommt was meine Freundin gelöscht hat :-)

    Bis dahin mal vielen Dank

    MFG

    Alexander
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Da kommt alles zum Vorschein, auch die Briefe an ihren Liebhaber.. dass es immer nur EINEN gibt stimmt nämlich nicht.. :)
     
  6. inferno123

    inferno123 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Du machst einem ja Mut :-) :eek:

    Naja jedenfalls läuft der Doc jetzt und die Suche dauert noch 45Min.

    Hab wohl viel Zeug aufm Rechner ;-)
     
  7. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    es gibt ja programme mit denen man angeblich nach einer formatierung noch alle daten finden kann bzw sehen kann was darauf war? stimmt das?
     
  8. inferno123

    inferno123 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Also beim PC Inspektor hab ich so ne Funktion gefunden. ABer brauchte ich bisher noch nicht
     
  9. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Beim Formatieren werden nicht die Dateien selbst gelöscht sondern nur die Verweise, wo das System diese Daten finden kann.

    ...als wenn bei einem Buch das Inhaltsverzeichnis gelöscht wird und die Seiten zum Überschreiben freigegeben werden.
    Erst durch Überschreiben werden die Daten "zerstört".

    MfG
    Rattiberta
     
  10. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    gut dankeschön:) aber wie bekommt man seine festplatte so leer das man nichts mehr findet z.b. wenn man sie verkaufen will solte dies schon der falls sein.
    gibts da auch was :confused:
     
  11. inferno123

    inferno123 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
  12. inferno123

    inferno123 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Oder versuch das mal, wenn du eine komplette Festplatte löschen willst.

    http://dban.sourceforge.net/

    Sie wird aber unwiderbringlich gelöscht.. :)
     
  13. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Programme wurden ja schon einige genannt. :)

    ... noch ein paar Hintergrundinformationen:

    http://www.tecchannel.de/client/sicherheit/402093/

    MfG
    Rattiberta
     
  14. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    danke euch allen :)
    hab einegs gelernt:)
    also an alle computer besitzer niemals Festplatten verkaufen die nicht wirklich richtig gelöscht worden sind.
    und lest euch den obigen artikel hintergrundinfod durch.
    also danke nochmal
    :dafür:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen