GELÖSCHTE DATEIEN WIEDER HERSTELLEN????

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von fanat, 9. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fanat

    fanat Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Hallo beisammen!

    Wie kann ich gelöschte Dateien (auch schon aus dem Papierkorb entfernt) wieder HERSTELLEN????
    Mit welchem Programm lässt sich das unter Win2000 verwirklichen?????
    BITTE SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!!!!

    Danke & MfG

    FANAT
     
  2. stephanweiss

    stephanweiss Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    74
  3. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    hi
    und wie lautet der link dazu?
    mfg
    Jonny
     
  4. stephanweiss

    stephanweiss Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    74
    ontrack Easy Recovery ist spitze konnte sogar von einer bereits gelöschte und formatierte Partion die daten wieder retten
     
  5. deimos23

    deimos23 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    85
    ontrack Easy Recovery kann man sich umsonst runterladen.
    wie gut das ist weiß ich nicht
     
  6. fanat

    fanat Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    danke vorerst!

    werds mal versuchen!
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das geht unter bestimmten Voraussetzungen mit :

    PC-Inspector File Recovery 3.0.Findet man im PC-Welt-Download-Bereich.

    franzkat
     
  8. fanat

    fanat Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    ok, aber mit welchem programm kann/koennte ich die dateien wieder herstellen????
    thx
    fanat
     
  9. deimos23

    deimos23 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    85
    am besten den pc auschalten, damit die daten nicht überschrieben werden. dir so ein programm zu wiederherstellung besorgen, da gibt es so eine notfall-diskette, von der muß gebootet werden, und dann schauen was noch zu retten ist.
    Der aufwand lohnt sich eigentlich nur wenn es wirklich wichtige daten sind.
     
  10. wpasternak

    wpasternak Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    145
    Ganz ganz schlechte Karten.

    Sobald die Dinger aus dem Papierkorb gelöscht sind wird der Speicherplatz den die Dateien belegt haben freigegeben. Ein laufendes Windows schreibt ständig irgendwas auf die Platte.

    Futsch ist futsch, höchstwahrscheinlich schon mit irgendwas anderem überschrieben. Abhaken und draus lernen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen