Genaugkeitsprobleme bei Ut2003

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von UseYou, 27. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UseYou

    UseYou Kbyte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    141
    Wenn ich auf einen Gegner ziehle der weit von mir entfernt ist, bekomme ich ihn machmal garnichts ins Fadenkreuz.
    Man bewegt sich ja in einem Raster, könnte man sagen. Jeder schneidepunkt (ecke) dieser Kästchen ist ein bereich wo man das Fadenkreuz "hinbringen" kann (also die maus dahin schieben)
    Diese Kästechen machen aber das ziehlen ungenau und auf die entfernung gibt es nur noch glückstreffer.
    Wie werden diese Kästchen bestimmt?
    Hängt diese Prezisionsschwäche mit meiner Maus oder mit meiner Desktopauflösung zusammen?

    Sollter ihr nicht genau wissen was ich meine, versucht es einfach mal bei einem Spiel (ich weiß nicht ob es bei anderen Spielen auch so ist, aber versuchen kann man es ja, damit ihr versteht was ich meinen Könnte) Bewegt also sie Maus ganz Langsam und versucht einen bestimmten Punkt zu treffen, also diese Punkt genau in die Mitte des Fadenkreuzes zu bringen, dann merkt ihr das man sich beim Zielen in einem Raster bewegt.

    Meine Fragen dazu sind ja oben schon beschrieben..

    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen