Generelle Einrichtung PC

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Adua, 3. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Adua

    Adua Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    47
    Ich bin relativ neu im Windows Lager und richte mir gerade meinen ersten PC (vorher immer Macs) ein.

    Der Rechner, der in einer Woche hier stehen wird ist ein Athlon 1800XP mit 256 MB RAM, LAN und Sound onBoard, 2 Platten (40 und 60 GB) und einer GeForce 4MX Karte.

    Software neben einigen Spielen eigentlich nur Windows XP (Win 98 ist auch vorhanden) und Office XP.

    Wie richte ich den Rechner am besten - von Grund auf - ein?

    Windows auf eine extra Partition?
    Reichen 5 GB?
    Eventuell sogar 2 Partitionen (eine XP und eine Win98) ?

    Ich würde alle andere Software außerhalb der System Partition(en) lassen wollen.

    Ist es möglich unter Windows - beim Mac geht sowas - einfach die System-Partition (oder auch andere Partitionen) zu killen und neu aufzuspielen, ohne den ganzen Rest anpacken zu müssen?

    Wie sieht es aus mit der Kompatibilität von etwas älteren (2 Jahre) Spielen in Bezug auf Windows XP?
    Sollte ich allein deshalb zwingend mit einer zweiten Win98 Partition arbeiten?

    Fragen über Fragen auf die Ihr mir hoffentlich Antworten geben könnt.

    Tut mir leid, aber das sind alles Dinge, in denen ich mich halt in meiner alten Welt (Mac) sehr gut auskenne, aber mit Windows (noch) nicht.

    Und ich habe keine Lust, mir gleich am Anfang das System zu vermurksen.
    Ich bin es halt gewöhnt, ein Betriebssystem ausschließlich bei Updates oder neuen Versionen mal anpacken zu müssen.
    Deshalb will ich alles richtig machen :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen