Generic Host Process for Win32 Service ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von alatarta, 8. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alatarta

    alatarta Byte

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    44
    Was macht diese Anwendung. In Zone-Alarm will sie immer verbinden. Ohne sie kann ich nicht ins Internet! Kontaktet sie vieleich microsoft server?
     
  2. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Hi,

    der Application Layer ist die 7te (und letzte) Ebene im OSI-Modell. Das Internet basiert aber auf dem TCP/IP-Protokoll, welches auf Ebene 3 arbeitet (Network Layer).

    Deshalb funktioniert auch Dein Internet noch einwandfrei, da ja nur Zugriffe auf Layer 7 (Application Layer) gesperrt wurden.

    Infos gibts unter http://netzwerke.virtualave.net/

    Viele Grüße,
    Toby
     
  3. alatarta

    alatarta Byte

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    44
    den habe ich bei zone alarm gesperrt und komme trotzdem ganz normal ins netz
     
  4. daple

    daple Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2001
    Beiträge:
    14
    Das is\'n Ding... Am Anfang habe ich mich über diesen Dienst (aus Unkenntnis) geärgert. Habe ihn gesperrt, komme aber trotzdem ins Netz ?!

    Wie verhält es sich denn mit dem Application Layer Gateway ?

    Ohne den komme ich nicht ins Netz... :-(
     
  5. SRE

    SRE Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    33
    Brauchst Du keine Angst zu haben. Der Generic Host Process faßt eine Reihe von Protokollen zusammen, ohne die die Internet-Verbindung nicht läuft. Kannst Du mit ZoneAlarm freigeben.

    Gruß

    Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen