1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

geplante komponenten ok?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bruenor, 8. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bruenor

    bruenor Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    22
    tach,

    bin gerade am rumrechnen, wie ich für wenig geld an einen halbwegs flotten rechner komme, mit dem hauptsächlich fotos & videos bearbeitet werden und nur nebensächlich gezockt werden soll (tft ist zu träge grrrrrrrrrr:-)

    ich schwanke (aus kostengründen) zwischen 2 prozessoren, und zwar:

    P4 2,6 Ghz für 176,90? mit dem Board ASUS P4P800 für 108,9?. Als alternative wäre der Athlon XP2600+ Boxed (wat bedeutet Barton???) für 111,90? sowie das Board MSI K7N2 Delta L m.M. nach in Ordnung.

    Unabhängig von dem Prozessor folgende Komponenten:

    - ATI Radeon 9600 Pro, 128MB / 124,90?

    - Seagate Baracuda 120 GB / 8 MB 99,90? (WÜRDE DIE OHNE 8MB CACHE AUCH OK SEIN???)

    - Infeneon oder lieber TwinMos RAM: DDR 512MB PC400 (ists beim P4 besser, 2x256MB zu kaufen, wg. HyperThreading???) ca. 78?

    - DVD-Brenner NEC 1300A 105,5?

    Über ein Gehäuse bin ich mir nicht annähernd im klaren... Bei einem Händler sehe ich ein 0815-Gehäuse (wär nicht schlimm) mit 350W Netzteil für 60?, beim nächsten liegt das Gehäuse mit sep. Netzteil bei locker dem doppelten...
    Über Tips bezüglich des Netzteils würde ich mich auch freuen

    Passt dat in etwa? Oder gibts da einen totalausfall in meiner wahl???

    danke schonmal,

    bruenor:confused:
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Siehst du, das verstehe ich jetzt wieder nicht :D Mein erster NEC hat nach 2 Monaten den Geist aufgegeben - nahm keine DVD Rohlinge mehr an.

    Hab ihn problemlos ausgetauscht bekommen.


    Der denn ich jetzt habe kennt zwar wieder die Rohlinge - brennt aber so fehlerhaft auf jeden Rohling, den ich schneller als 1x brenne, das fast kein DVD LW (weder PC noch Standalone) sie lesen kann.

    Und jetzt wo die den neuen herrausgebracht haben sehe ich schwarz für neue Firmware - der nächste DVD Brenner ist ein Lite-on
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich habe nur Probleme mit dem Brenner und auch die aktuelle 1.08.


    AMD kann von der Leistung her nicht ganz mit dem Pentium mithalten ist aber von der Preis-Leistung unübertroffen - habe selbst einen AMD CPU und werde sicher im nächsten PC wieder einen AMD drinnen haben
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Auch die aktuelle Firmware vom NEC 1300A ist schei*e - und eine neuere kommt nicht mehr herraus so wies aussieht - klar - man kann ja jetzt den neuen kaufen :bse:
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich rate Dir zu einem Athlon XP 2600+ sowie zu 1 GB RAM (2 x 512 MB). Beim Athlon XP 2600+ wäre PC333-RAM angebracht (z.B. Original Infineon); beim P4 ist PC400-RAM angesagt (da empfehle ich MCI/MDT, sehr schnell und günstig). Auch beim P4 empfehle ich Dir 1 GB RAM (2 x 512 MB).

    Für Hyperthreading beim P4 braucht es nicht zwei RAM-Riegel, zwei RAM-Riegel braucht es für den Dual-Channel-Mode. Für Hyperthreading brauchst Du allerdings von den Microsoft-Betriebssystemen zwingend Windows XP (Home mit Service Pack 1 oder Professional, wobei Home wohl die richtige Wahl wäre).

    Für Foto- und Videobearbeitung ist eine Festplatte mit 8 MB Cache eine gute Wahl. Eine schöne Sache wäre die Samsung Spin Point 160 GB 7200 rpm 8 MB Cache. Desweiteren wäre der Kauf einer zweiten Festplatte empfehlenswert, um die Auslagerungsdatei sowie die Temp-Dateien dort unterzubringen. Diese zweite Festplatte braucht nicht gross zu sein.

    Als DVD-Brenner empfehle ich Dir den Pioneer DVR-A06.

    Bei der Grafikkarte: gut ist Sapphire oder HIS-ENMIC Radeon 9600 Pro, oder noch etwas besser die Radeon 9600 XT, welche es bereits ab 165 ? gibt (bei Komplett.de glaub' ich).

    Gruss,

    Karl
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Warum mit gewalt das Geld aus dem Fenster schmeißen
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ein Tipp: Kauf dir bloß keinen Nec Brenner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen