1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gerät installiert sich neu nach aufrufen einer multimediadatei

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Chrizz8, 26. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chrizz8

    Chrizz8 ROM

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    5
    Ich weiss garnicht, ob ich hier (in der hardwareabteilung ;)) an der richtigen Adresse bin.
    Mein Problem: habe einen pc mit windows xp. jedes mal, wenn ich eine multimediadatei öffne (unabhängig von der verwendeten software), stürzt der pc sofort ab und startet neu; nach dem neustart wird automatisch ein gerät neu installiert - leider wird nicht angezeigt welches. habe schon jedes gerät (dass ich entfernen kann) entfernt und es so probiert, aber nichts hat geholfen - selbst eine neuinstallation habe ich durchgeführt. das problem besteht weiterhin. habe auch eine neue grafikkarte eingebaut, da lief ein film sogar mal eine ganze minute ;) .. und dann passierte genau das gleiche.
    Kann mir jemand helfen??
    bin für jeden hinweis dankbar!! :)
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    Ursache ist wahrescheinlich ein schlampig programmierter Treiber
     
  3. Chrizz8

    Chrizz8 ROM

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    5
    gut, aber wie finde ich raus, welcher treiber das problem verursacht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen