1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

geräte manager - welcher treiber fehlt noch?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von cumga1, 1. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cumga1

    cumga1 Guest

    ich wusste nicht, ob das thema besser in das windows-forum oder in das hardware-forum passen würde, aber ich denke mal, dass jene, die sich bei hardware auskennen, mir hier besser helfen können.

    ich habe einen laptop (compaq armada 1520d). ich habe ihn mit windows 95 neu aufgesetzt und nacheinander die treiber installiert. zuletzt bleibt mir ein gerät übrig.

    andere komponenten
    nicht unterstütztes gerät

    wie kann ich jetzt herausfinden, welches gerät das ist?

    ich hab bereits logisch überlegt, aber infrarot, pcmcia-steckverbindungen, netzwerkkarte, anschlüsse, alles ist da.

    das gerät steht im geräte manager mit dem E/A Bereich 0250-0257, falls das etwas hilft.

    bitte helft mir. es muss doch eine möglichkeit geben, herauszufinden, welches gerät fehlt.

    danke schon im voraus
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Was ist mit Onbard-Sound? Ich habe in diesem Zusammenhang etwas von einem ESS "Control Interface" gefunden, das manchmal in diesem E/A-Bereich liegen soll. Evtl. sollte die Einstellung hierfür auch im BIOS vorhanden sein.

    Mfg Manni
     
  3. cumga1

    cumga1 Guest

    hallo kukkuck!

    danke für deine antwort. unter pcmcia-steckverbindungen hab ich 2 einträge: texas instruments pci-1131 cardbus controller (beide male).
    die eingesteckte netzwerkkarte von surecom funktioniert auch einwandfrei.

    unter systemkomponenten finde ich den eintrag für den pcmcia cardbus controller nicht, das ist bei mir ein extra punkt.

    was ist ein smb-controller? ich habe einen akku drinnen stecken, der wird von windows korrekt erkannt bzw. das habe ich von compaq installiert. der erkennt sogar die seriennummer des akkus. der ladezustand wird auch korrekt angezeigt. ich habe ihn verglichen mit meiner "fn-funktion". dort kann ich den ladestand auch anzeigen lassen, und die beiden stimmen überein. soviel kann ich zur batterieüberwachung sagen, ich weiß nicht, ob das ein smb-controller ist.
    von temperaturüberwachung weiß ich nichts. die temperatur wird auch im bios nicht angezeigt, also denke ich mal, der hat gar keinen sensor.

    cd zum laptop habe ich leider keine. ich hab den laptop von einer firma und die hat die cd leider zurückbehalten. ich müsste mal fragen, ob die bei ihnen noch wo rumliegt.

    vielleicht gibts noch lösungsvorschläge, ich wäre furchtbar dankbar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen