1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Gerätemanager gelbe Ausrufe zeichen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von petrsilv, 7. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petrsilv

    petrsilv Byte

    Ich habe Windows 95B installiert(mehrfach)
    Im Gerätemanager sind 2 Ausrufezeichen.
    1.Standartdiskettenlaufwerk Gerät funktioniert nicht richtig oder es wurden nicht alle Treiber installiert,beim Versuch diese zu installieren ändert sich nach einem Neustart nichts.
    Danach habe ich mal versucht das Gerät zu löschen und es durch die Hardwareerkennung neu suchen zu lassen.Nach einem Neustart war dann auch erst mal alles in Ordnung.Unter Laufwerke standen jetzt außerdem diese beiden Einträge:
    1.Generic eide Typ 47 und 2.Generic eide floppydisk
    vorher wo noch das Standartdiskettenlaufwerk mit gelben Ausrufezeichen war, war nur der 1.Eintrag zu sehen.Nach einem weiteren Neustart war leider alles wieder beim Alten.
    Außerdem ist noch ein weiteres gelbes Ausrufezeichen vorhanden,
    Andere Komponente
    Standart PCI-Bus
    obwohl unter Systemkomponenten auch ein PCI-Bus vorhanden ist,welcher in Ordnung ist.
    Ein Löschen und ein neu erkennen führt zum selbnen Ergebnis.



     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen