1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gericom findet Festplatte nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von compithom, 10. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. compithom

    compithom ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Habe Gericom Supersonic 1st P3 mit 1000MHz.Wollte die defekte Festplatte(Hitachi mit 20GB)gegen eine toshiba mk1016gap wechseln! doch mein Bios erkennt diese Festplatte nicht(Phoenixbios 4.0). Wer kann mir helfen????
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    @compeule: Warum editierst Du Deinen Beitrag oben nicht einfach? MfG Raberti
     
  3. compithom

    compithom ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Die alte Platte wird erkannt obwohl sie defekt ist(mechanischer Defekt)
     
  4. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    [gelöscht]
     
  5. Hostdreamer

    Hostdreamer Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8
    wenn du die Möglichkeit hast noch eine weitere Platte auszuprobieren, dann versuche es mal mit der.

    Schnell kannst du das Problem eingrenzen, indem es sich dann zeigt, ob sich die andere korrekt anschliessen und anmelden lässt.

    *wir haben für jede Lösung ein Problem*
    [Diese Nachricht wurde von Hostdreamer am 10.05.2003 | 15:54 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Hostdreamer am 10.05.2003 | 15:54 geändert.]
     
  6. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi

    Zylinder 16383
    heads 16
    Byts per sect 63
    LBA

    dann sollte automatisch die Größe der Platte angezeigt werden

    ps Bios einstellungen.

    cu
    [Diese Nachricht wurde von compeule am 10.05.2003 | 15:49 geändert.]
     
  7. compithom

    compithom ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    wenn ich die Daten manuell eingebe kann ich die Festplattengröße
    nicht eingeben(es steht Capazität 0MB)
     
  8. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi

    Ist \'ne 10 GB Platte muß also gehen, oder sie ist defekt

    cu
     
  9. Hostdreamer

    Hostdreamer Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8
    Wie gross ist die Platte noch ?

    Vielleicht unterstützt das BIOS nur Platten bis 32 Gb, dann nützt die manuelle Einstellung auch nichts, wenn die HD grösser als 32 Gb ist
     
  10. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi
    Plattengeometrie manuell einstellen.
    Im Bios von AUTO auf User eistellen und die erforderlichen Parameter einstellen.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen