Gericom Hotlien läßt ewig warten und kas

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von tueftler, 9. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    habe ein problem mit neuem laptop von gericom. die hotline hat mich mehrmals ewig warten lassen, es sind kosten von über 50 DM entstanden, aber resultat gibt es nicht, man kann die wartezeit auch nicht abschätzen! bei einem gerät in garantie!!! ist da erlaubt??? bitte im heft die anderen käufer warnen!!
    tueftler
     
  2. mattkw

    mattkw ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    3
    Tja, die können ihre Rechner halt nur so billig rausschmeissen, wenn irgendwo gespart wird. Dass die ne 01908 Hotline haben, weiss man vorher. Wer damit ein Problem hat, der kauft halt woanders, wenn er sich vorher informiert hat. Wenn nicht, selber Schuld.
    E-Mails hab ich bei meinen bisherigen Fragen normalerweise relativ zügig zurückbekommen, allerdings grad bei so wichtigen Fragen wie Thema BIOS Updates bei einem Notebook wurden mir teilweise völlig falsche Angaben gemacht.
    Man sagte mir, mein Gericom Webboy XL wäre ein Modell "340s2", dafür wäre BIOS 1.05 aktuell. Mein BIOS zeigte aber schon Version 1.06 und ebenfalls eindeutig den String "340s8". Naja, etwas herumgeforscht, eigentlichen Hersteller gefunden (Uniwill, bei denen gibts dann Version 1.10) und nochmal freundlich an Gericom gemailt, dass die den Leuten sowas das nächste Mal richtig erzählen können.
    Eigentlich müsste ich jetzt mal auf dem Gericom FTP Server nachschauen, ob da mittlerweile das BIOS 1.10 schon steht... ;-)

    cu Matti
     
  3. andy-und-maus

    andy-und-maus ROM

    Registriert seit:
    22. September 2001
    Beiträge:
    2
    Kann ich nur bestätigen!
    Als weiteres kommt noch hinzu, dass die es nicht für nötig empfinden, auf emails zu antworten . Absolut unzufriedenstellend!
     
  4. Klaus20

    Klaus20 ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    1
    hi,
    habe vor einiger Zeit genau das erlebt was Mattkw schreibt.
    Nur war zum Download tatsächlich ein falsches BIOS angegeben.
    Dann ging der verdammte 340S2 Laptop überhaupt nicht mehr,
    und Garantie war weg.
    ICh hab lang im Netz nach einem Ersatzboard gesucht,
    und dann auf der Seite http://www.freewebs.com/notebooksite/ :jump: einen passenden Ersatz gefunden.
    Die Treiber scheinen auch aktuell zu sein, hab aber nur den Sound Treiber geladen.
    Jedenfalls werde ich in Zukunft vermeiden mit Gericom was zu tun zu haben!!
     
  5. Tamburas

    Tamburas Guest

    Und du meinst, das wird mattkw nach rund 4 Jahren noch interessieren? :D
     
  6. waldschrat99

    waldschrat99 ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Wenn man bei Google nach "gericom erfahrungen" sucht, kommt man direkt auf diese Seite und weiß sofort, daß Gericom auch vor 4 Jahren schon nicht getaugt hat :)
    Neuester Bericht:
    http://www.beehave.de/forum/viewtopic.php?t=576
     
  7. burninShEeP

    burninShEeP Byte

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    43
    man könnte sagen gericom verjährt nicht :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen