1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gericom Notebook - schlechtes Display?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mhm373, 2. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mhm373

    mhm373 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2000
    Beiträge:
    1
    Hi,

    Habe mir vor zwei Tagen ein Gericom Notebook (Pentium III, 600 MHz, HPA Display) zugelegt. Beim Display ist mir aufgefallen, dass vertikale und horizontale Linien auftreten - z.B. setzen sich hellere Flächen auf dunklem Hintergrund fort (beispielsweise ist der Bereich unter und über einer Bildlaufleiste heller als der daneben). Außerdem sind die Außenränder des Displays heller als der Bereich innen. Obendrein noch flimmert das Display auch noch unregelmässig - würde wohl bei so manchem Epileptiker einen Anfall auslösen.

    Gestern war ich dann deswegen in dem Laden, wo ich mir das Teil zugelegt habe. Die Verkäuferin meinte - als ich ihr die lustigen Linienmuster gezeigt habe - dass dies schon in Ordnung so sei.

    Leider kenne ich mich mit Notebooks nicht besonders gut aus - kann mir da vielleicht jemand einen Tip geben, ob das wirklich normal ist.

    Danke schon mal im Voraus!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen