1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gericom Notebook zerlegen ....

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von whisky, 10. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Kann mir einer sagen wie man ein Notebook (o.a.) zerlegt. Der Grund ist das ich das defekte CD Laufwerk tauschen möchte. Ich habe schon alle Schrauben auf der Unterseite rausgenommen aber das Ding geht immer noch nicht auf.....
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Mitunter verbirgt sich die Befestigungsschraube unter der Tastatur (Notebook-CD-Laufwerke werden in der Regel nur durch eine einzige Schraube gehalten).
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Geht sowas komplett raus oder muss ich jede einzelne Taste runternehmen....
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Bei den Notebooks, mit denen ich bisher zu tun hatte, ließ sich die Tastatur komplett abnehmen.
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    [​IMG]

    Hast du einen Tipp wo ich das Brecheisen ansetzen muss? ;)
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    gibt´s auf der Unterseite eine Nummer, sowas wie "S2480" o.ä. ?
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Wenn die Tastatur, ohne irgendwelche Schrauben lösen zu müssen, abnehmbar ist, erkennt man das an meist an 2-3 kleinen Schnappriegeln am Außenrand der Tastatur.

    Möglicherweise liegt die Befestigungsschraube bei Dir aber schon offen, sobald Du die Klappen an der Unterseite des Gerätes öffnest.

    Ungefähre Zielzuweisung:

    Breite der Laufwerksblende messen, daraus lässt sich die ungefähre Tiefe schlussfolgern (liegt etwas unter der Breite) und in diesem Bereich solltest Du unter den Klappen nach der schraube suchen. Sie hält eine knapp 1 cm breite metall-Lasche.
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Das Notebook ist schon ziemlich "gebraucht" - die Aufkleber auf der Unterseite sind alle nicht mehr lesbar da die Schrift abgerieben ist

    [​IMG]

    Wenn alle Schrauben raus sind geht die halbe unterseite runter - der Teil mit der Lüfteröffnung
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Die Blende oben, wo die Speaker drunter sind, kannst du die abnehmen? Das könnte u.U. nötig sein um die Tastatur zu lösen.
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nein die geht auchnicht ab - selbst wenn ich alle Schrauben rausdrehe geht das ding nicht ab

    Ich war jetzt auch schon beim PC Shop in meiner Nachbarschaft aber die haben mir zu verstehen geben das sie nichts angreifen was ich nicht bei ihnen gekauft habe..
     
  11. Saftschubse

    Saftschubse Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    92
    Hast Du eigentlich schon mal den Gericom-Support kontaktiert?
    Die sollten über so etwas Auskunft geben können. ;->
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nein habe ich noch nicht probiert da ich denke die werden sagen das ich es einschicken muss. Aber ich versuchs mal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen