1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geringe Lebensdauer Tevion 8X DVD+R Rohlinge ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Oldie1944, 5. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oldie1944

    Oldie1944 Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    28
    Im Top-Thema der PC Welt 04/2005 (DVD'd brennen) wird berichtet von einem verschärften Simulationstest mit erhöhter Temperatur/Sonnenlicht bei Verbatim DVD+R 4x und Plextor DVD+R 8x-Rohlingen im Vergleich zu Tevion DVD+R 8x Rohlingen und das dabei die Tevion-Rohlinge schon nach kurzer Lagerzeit praktisch hinüber waren. Ich habe dabei leider ein gedankliches Problem: Tevion 8x-DVD+R trägt die Kennung RICOHJPNR02 - und Ricoh DVD+R Produkt hat in allen mir bekannten Vergleichstests der Vergangenheit (nicht nur in der PC-Welt) zu den absoluten Spitzenrohlingen gehört.

    Wie ist eure Meinung: Ist es wahrscheinlich, dass eine Weltfirma wie Ricoh unter der offiziellen Produktkennung minderwertiges Produkt an Tevion/Aldi liefert oder eher, dass das Qualitätsproblem darin besteht, dass Aldi bzw. Tevion nicht in der PC-Welt inserieren ?
    Oder anders gefragt: Hat jemand in der Vergangenheit festgestellt, dass Ricoh DVD-Rohlinge eine schlechtere Qualität haben, wenn sie in einer Tevion-Box stecken und bei Aldi verscherbelt werden ?
    Würde mich wirklich interessieren, weil ich bisher der Meinung war, dass die Rohlinge auf meinem LiteOn-Brenner (den inzwischen meine Tochter hat) und auf meinem jetzigen LG 4160 problemlos gebrannt wurden und die Lebensdauer der gebrannten DVD kein Ricoh-spezifisches Problem ist.

    M.f.G.
     
  2. emu1986

    emu1986 ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    falls ihr es alle noch nicht gecheckt habt:
    Optisch Speichermedien (CD,DVD) haben nur eine sehr beschränkte Haltbarkeit. Sie sind sehr empfindlich gegenüber UV (Sonne), und auch gegenn Luft und Kratzer. Länger als 5 Jahre wird wohl kein DVD-Rohling halten :aua: , außer der wiederbeschreibbahren.
    CDs halten etwas länger, weil die Daten mehr Platz haben.

    Auf das die Daten halten...
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, aber ich kenne auch einige CD-Rohlinge, die schon nach einem Jahr sich buchstäblich auflösen. Ich glaub die hießen Platinum! Also kauft die lieber nicht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen