1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geringe Lesegeschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von su0161, 2. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. su0161

    su0161 Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    ich habe kürzlich meinen alten DVD-Brenner (NEC ND-1100A) gegen einen Neuen (NEC ND-3540A) ausgetauscht.
    Der Einbau und die Erkennung seitens des Computers waren kein Problem und auch beim Brennen gibt es bisher keine Probleme, wenn ich jedoch eine gebrannte DVD (Platinum DVD+R 8x, Philips DVD+R 1-8x, Intenso DVD-R 1x-8x) mit meinem DVD-ROM Laufwerk (Toshiba SD-M1612) mit "Nero CD-DVD Speed" teste oder ich einfach Daten von DVD auf die Festplatte ziehen will, so dauert dies neuerdings bei einer vollen DVD mehr als eine Viertelstunde, bei DVDs die ich mit dem alten Brenner gebrannt habe, dauert es nur gut fünf Minuten. Der Brenner liest die eigenen DVDs nicht so langsam aus.
    Ich habe nun festgestellt, dass in dem Nero Tool der Typ der Discs im einen Fall als DVD-ROM (mit altem Brenner gebrannt) und im anderen Fall als DVD+R bzw. DVD-R (neuer Brenner) angezeigt wird. Könnte das der Grund für die geringere Lesegeschwindigkeit sein?

    Gruß und schon einmal vielen Dank
    su
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen