1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geringere CPU-Temp. unter Windows XP

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Steffenxx, 21. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab mich nun auch zum XPeriment durchgerungen ;-) und mir die schöne bunte XP-Welt reingezogen (dann aber die Gimmicks abgeschalten - klassische Darstellung). Bin auch von XP nicht überzeugt (Typhoon-TV-Karte läuft nicht, InCD will auch nicht...) aber eines ist mir positiv aufgefallen (nachdem ich den ViaHardwareMonitor 2.05 installiert hatte - 2.04 läuft nicht) die CPU-Temperatur meines AMD XP 1600+ liegt im Normalbetrieb bei nur 32°C (unter 98SE 42°C) . Im Leerlauf geht die Temperatur bis auf 26°C runter. Ich dachte erst an ein ViaHardwareMonitorbug, hab dann meinen PC neugestartet und ins BIOS geschaut - die Temperatur stimmte mit der Monitoranzeige unter XP überein. Hat jemand ähnliches beobachtet ?
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen