1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gescanntes Bild direkt speichern !

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von cologneking71, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cologneking71

    cologneking71 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    166
    Hallo!

    Ich würde gerne meine ganzen Fotos einscannen. Ich habe den Tevion MD6190 Scanner (Nov. 2003 bei Aldi).

    Nun habe ich das Problem, das wenn ich scanne, das Bild erstmal in dem eingestellten Bildprogramm landet und ich es erst dann speichern kann. Bei sehr vielen Fotos ist das sehr zeitaufwendig.

    Gibt es eine Möglichkeit, das ich ein Bild beim scannen direkt in eine Datei (am liebsten natürlich .jpg) speichern kann, ohne den Umweg über das Bildbearbeitungsprogramm ???

    Als Alternative wäre ich auch mit einem Bildbearbeitungsprogramm zufrieden, bei dem ich die Speicherart (z.B. jpg und die Kompromierung) fest einstellen kann, damit ich nach dem scannen im Bildbearbeitungsprogramm nur noch auf speichern klicken muss und sonst nix ???

    Die erste Möglichkeit wäre mir natürlich lieber und wäre auch schneller.

    Danke schonmal.
     
  2. cologneking71

    cologneking71 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    166
    Danke für den Tipp !!! Das klappt wunderbar ... :)
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Mit Irvanview kann man "Batch-Scannen". Das Format ist frei wählbar. Die Scanns werden dabei fortlaufend numeriert. Irvanview ist super. Benutze es schon seit langem.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen