1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Geschwindigkeit PCMCIA

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Kruemel27, 22. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Moin Leute,

    mal ne Frage. Wie schnell sollte ne PCMCIA Schnittstelle bei ner GBit PCMCIA KArte schon werden? Ist das normal, das ich da nur 16-18 MByte drübergeschaufelt bekomme?

    Grüle Krümel
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

  3. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Servus Ghost,

    die Seite hatte ich auch schon, aber hilft mir letztendlich auch nicht sonderlich weiter.

    Hat niemand sein Notebook via Gigabit LAN angeschlossen und kann mir da mal ein paar seiner Werte geben die er erreicht?

    Grüße und schöne Feiertage

    Krümel
     
  4. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    ... also teilt man 500 durch vier... = etwa 125 MB/s oder 62,5 im Duplex-Modus :D


    mfg,
     
  5. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Moin Killer, ...

    siehste. Genau das gleiche sage ich auch. Aber die von DLink sind wohl doof.

    Hast Du vielleicht nen Tip wieso ich nicht mehr als etwa 18 MByte/sek über das Netzwerk zum Schleppi bekomme? Sowohl beim Dateitransfer als auch per Netzwerkbenchmark und Sandra.

    Im stationären PC habe ich sowohl den internen Marvel-Controller als auch eine DLink-1Gb-PCI Karte schon ausprobiert. Ändert nichts an der Sache.

    Betriebssystem ist Win XP Pro. Kabel sind alle CAT6 mit nem DLink-Switch dazwischen (aber auch ohne Switch mit Direktverbindung kommt nicht mehr über die Leitung)

    Verschiedene Einstellungen im Treiber habe ich schon probiert. :(

    Selbst meine externe USB2.0 Platte ist da mit ihren etwa 30MB noch schneller *grmpf*

    Gruß Krümel
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Ähm - vielleicht ist das Netzwerk nicht die Ursache? Wo holst du denn die Daten her?
     
  7. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    evtl. ist der "Server" zu langsam :rolleyes:

    z.B. eine alte festplatte drinnen oder sowas

    mfg,
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen