Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Matonor, 25. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matonor

    Matonor ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ich habe seit einer knappen Woche starke Probleme mit der Geschwindigkeit. Im Klartext:
    10-20 kb/s down
    0-1 kb/s up
    mit allen möglichen ftp-programmen, auf den unterschiedlichstens servern. hm naja, das ist ja noch nichts verwunderliches. Mediaways hat ja in letzter zeit öfter mal Probleme, aber als ich dann aber bei speedmeter den speed getestet habe, hab ich doch etwas gestutzt:

    Ergebnisse von http://www.speedmeter.de
    (Kopiert am Sun Jan 25 2004 um 11:10:22 UTC+0100)

    Download aus Deutschland : 90.2 KByte/Sek
    Upload : 19.0 KByte/Sek
    Verbindung : 329.0 Verb/Min
    Ping Test Deutschland : 75.0 ms

    hat hier jemand ein ähnliches Problem schonmal gehabt, oder kann sich das erklären? Benutzt speedmeter andere ports, oder warum diese Unterschiede?
     
  2. Matonor

    Matonor ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Also: Mein download is ja wieder ok wie ich geschrieben hab. das hat sich nach neuinstallation aller treiber und protokolle behoben, aber mein upload is immernoch mies, wie ich oben schon geschrieben hab. und ich habe hochgeladen mit: wiseftp, flashfxp und cuteftp und nix geht. das komische is ja eben, dass speedmeter völlig andere ergebnisse anzeigt.
     
  3. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Wenn ich dich richtig verstehe hast du beim Speedmeter-test einen upload von 19kiloBYTE und einen download von 90kiloBYTE?

    ...wo ist das Problem - ein BYTE = acht BIT

    also hast du einen echten download von 90.2x8 = 721.6kBit
    und einen echten upload von 19x8 = 152kBit

    da würde so mancher, der 5 Kilometer vom Verteiler sitzt jubeln ... schliesslich sind die 768kBit (du hast doch das alte Standard-DSL) der optimale Wert (und absolut verlustfreie Übertragung ist ja fast nie möglich).

    Und daran dass einige Server - oder gar P2P-clients - so langsam sind, da kann dein Provider nun auch nix für. Versuch mal nachts bei http://www.winload.de irgendwas zu ziehen ... da sind deren Server nur wenig ausgelastet ... eigentlich solltest du da dann deine DSL-Leitung "zum brennen bringen".

    Gruss, Foox!
     
  4. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    228
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Hab\'s übersehen.
    Also meine Erfahrungen mit Mediaways sind megaschlecht. War mal bei t-link und das war ne Katastrophe. Und auch heute ist es noch nicht viel besser (ein Freund ist bei Callando). Die sind froh wenn die Ports 80 und 21 bei allen Usern laufen. An P2P Verbindungen, also eMule und Kazaa darfst du bei Mediaways gar nicht denken. 1&1 ist zwar 10 Euro teurer, rennt aber immer mit Fullspeed und P2P wird nicht geblockt.
     
  5. Matonor

    Matonor ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    express-net, allerdings kann man das ja daraus schließen dass ich oben mediaways geschrieben hab
    ps: mein download ist wieder normal, aber mein upload ist immernoch mies
    [Diese Nachricht wurde von Matonor am 29.01.2003 | 15:31 geändert.]
     
  6. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    228
    Welcher Provider??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen