Gesetz für Beleidigung im Gästebuch?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von snakebyte, 5. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snakebyte

    snakebyte Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    105
    Hallo!
    Wenn man im Gästebuch, deren Website schlecht macht und Drohungen bringt, beispielsweise sie mit Spammails zuzubomben, die aber natürlich nicht ernst zu nehmen sind, kann man dann angezeigt werden? Gibt es ein Gesetz dafür?

    MfG,

    snakebyte
     
  2. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Wer macht schon diesen Scheiss ?!?
    Jeder "normale" Mensch würde das niemals machen, aber ....
    Weil eben nicht alle Menschen ganz gesund bei Verstand sind, gibt es mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit auch da ein Gesetz !!!

    Gruss
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Für ernstgemeinte Drohungen, Nötigungen, Beleidigungen etc. wendest Du Dich am besten an die Polizei. Am besten mit Beweisen.

    Für nicht ernstgemeinte Drohungen so à la: "Ich schmeiss\' Dir ein Wattebäuschchen an, bis Du blutest": drüber hinwegsehen und lachen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen